Redacción Chile

News from the Pressenza Bureau in Chile

Chile: die Mauern sprechen…

Die Fotos von den Straßen, von den Graffitis und Murales, die nach dem Vorbeiziehen der Demonstrationszüge an verschiedenen Orten in Santiago zurückgelassen wurden, illustrieren, was die Leute sagen wollen. Der Überdruss, die Enttäuschung, der Widerstand, die Wut gegen die Spezialeinheiten…

Chile: Frauen in Trauer, die Schreie des Schweigens

Gib mir deine Hand und du wirst mich lieben. Wie eine einzige Blume werden wir sein, wie eine Blume, und nichts weiter….. Wir singen den gleichen Vers, im gleichen Rhythmus, in dem du tanzen wirst. Wie ein Dorn werden wir…

Rund um die Moneda: Was die Medien nicht berichten

Gestern konnten wir rund um die Alameda (Hauptstraße von Santiago de Chile) mehrere Brände beobachten. Die Medien berichten meist nur von Aktionen, bei denen die Bürger schlecht dastehen und beschuldigt werden. Damit rechtfertigen sie die Repressionen, da sie die Interessen…

Die Proteste der Bürger beenden die Ausgangssperre in Chile

Nach der größten Demonstration, die jemals in den Straßen von Santiago de Chile stattgefunden hat, sahen Sebastián Piñera und das Militär sich gezwungen, die Ausgangssperre aufzuheben. In der Zwischenzeit organisiert sich die Basis der Bevölkerung weiter und organisiert weitere Demonstrationen…

Tomás Hirsch in Chile: „Man kann keine Gespräche führen, während das Militär in den Straßen steht“

Am 23. Oktober fand unter der Teilnahme des Ministers für Inneres und öffentliche Sicherheit, Andrés Chadwick, eine Sondersitzung des chilenischen Abgeordnetenhauses statt. Chadwick präsentierte ein Schreiben, in welchem die eingeleiteten Maßnahmen zur Überwindung der aktuellen Krise im Land festgehalten wurden.…

Santiago de Chile am 25. Oktober – Fotoreportage

Wir veröffentlichen hier die Fotoserie, die einen Überblick vermittelt, was gestern, am 25. Oktober, in Santiago de Chile bei der größten Massendemonstration Chiles passiert ist. Nach den uns vorliegenden Daten haben etwa 1.500.000 Menschen teilgenommen (Bevölkerung in der Hauptstadt: 5,5…

Chile: Entschuldigen Sie die Störung – wir kämpfen gerade für Sie

Ist die Angst vor der Freiheit zerstört, zerfallen die Götter der Macht und ihre Hilfsfetische. Die Jugend füllt die Arterien ganz Chiles, mit so vielen Motiven wie es strahlende Sterne gibt. Es ist nicht mehr nur Santiago, noch das Metroticket,…

Weitere Demonstrationen zur Unterstützung und Solidarität mit Chile auf der ganzen Welt

Im Laufe des Tages finden in weiteren Städten der Welt Demonstrationen von Chilenen und lokalen Organisationen statt, um ihre Unterstützung für das chilenische Volk in diesen Tagen des Wandels zum Ausdruck zu bringen. Die Teilnehmer schließen sich der Forderung an,…

Demonstrationen und internationale Unterstützung für das chilenische Volk gehen weiter

Gestern haben wir eine Fotoreportage mit einer beachtlichen Anzahl von Demonstrationen zur Unterstützung des chilenischen Volkes veröffentlicht, die weltweit an verschiedenen Orten stattfinden, und heute erhalten wir weiterhin Material von neuen ähnlichen Aktionen. Fotos aus Berlin:   Hier sind die…

Santiago de Chile marschiert entlang der Alameda

Es ist Tradition, dass große chilenische Demonstrationen entlang der Avenida Alameda B. O’Higgins marschieren, von Plaza Italia bis zum chilenische Präsidentenpalast La Moneda. Heute versammelten sich mehr als 50.000 Menschen, die trotz polizeilicher Repressionen den ganzen Vormittag über protestierten, um…

1 4 5 6 7 8