Neue Debatte

Neue Debatte

Magazin für Menschen, Kultur und Gesellschaft www.neue-debatte.de

17.10.2017

Der Tag ist für das Gehirn und die Sinne – die Nacht für das Herz und die Talente

Der Tag ist für das Gehirn und die Sinne – die Nacht für das Herz und die Talente

Unsere Welt ist in Aufruhr und im Umbruch begriffen. Der spanische Journalist und Buchautor Luís Mariano Fernandez Pimentel macht sich Gedanken dazu. Deutsche Übersetzung unter dem Video. Einst sagte mein Freund, der Journalist José Manuel Quintero, den ich sehr bewundere: „Hier im Fernsehen lernte ich das Sprechen.“ Besser, lauter… »

10.10.2017

Flucht vor Klimawandel und Land Grabbing als Asyl-Grund

Flucht vor Klimawandel und Land Grabbing als Asyl-Grund

Bis zum Jahr 2050 könnten bis zu 200 Millionen Menschen zu heimatlosen Klimaflüchtlingen werden. Diese Kategorisierung gibt es bislang nicht einmal in der Genfer Flüchtlingskonvention. Dennoch ist der Entzug jeglicher Lebensgrundlagen durch höhere Gewalt nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Wien anerkannter Asyl-Grund. Nicht nur die direkten Auswirkungen des Klimawandels… »

07.10.2017

Katalonien-Konflikt: Ada Colau versucht die Demokratie zu retten

Katalonien-Konflikt: Ada Colau versucht die Demokratie zu retten

Dass die Zentralregierung in Madrid, die Spanien in seiner Gesamtheit als Nation erhalten will, als auch die Autonomieregierung in Katalonien, die die Unabhängigkeit von Spanien anstrebt, auf ihren Standpunkten beharren und sich gegenseitig die Verantwortung für die Geschehnisse am 1. Oktober zuschieben, bei denen durch Polizeigewalt weit über 800 Menschen… »

30.09.2017

Brüderlicher Appell: Katalonien-Konflikt friedlich lösen

Brüderlicher Appell: Katalonien-Konflikt friedlich lösen

Liebe Leserinnen und Leser, die Situation in Spanien spitzt sich zu. Am Sonntag, dem 1. Oktober, will die katalanische Landesregierung ein Referendum abhalten. Die Bürgerinnen und Bürger Kataloniens sollen darüber abstimmen, ob Katalonien von Spanien unabhängig werden soll. Die Zentralregierung in Madrid will das Referendum, obgleich es keine Rechtsverbindlichkeit besitzt,… »

29.09.2017

Katalonien-Konflikt: Manifest der Demokraten für eine politische Lösung

Katalonien-Konflikt: Manifest der Demokraten für eine politische Lösung

Die Lage im Katalonien-Konflikt spitzt sich zu. Die Zeichen stehen auf Konfrontation zwischen der Zentralregierung in Madrid und der bisher autonomen Regierung in Barcelona. Kühle Köpfe fordern den Dialog. Doch das passt nicht allen ins Konzept. Als Deutschland zur Wahl schritt, spielten sich im nordspanischen Zaragoza unschöne, teilweise sogar bedrohliche… »

21.09.2017

Katalonien: Schwarzer Tag für Spanien und die Demokratie

Katalonien: Schwarzer Tag für Spanien und die Demokratie

Die Regierung in Madrid hat im Streit um das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien Fakten geschaffen. Katalanische Politiker wurden verhaftet, die Autonomie ist praktisch abgeschafft. Gestern noch publizierte ich einen Artikel über das uralte Freiheits- und Unabhängigkeitsbestreben der Katalanen. Jetzt, während ich schreibe, befinden sich Tausende Katalanen auf den Straßen… »

20.09.2017

Der rote Faden von Kant

Der rote Faden von Kant

Krankheiten werden überwunden, das Weltall erobert und selbst der Moment der Schöpfung wird simuliert: Die Menschheit ist auf dem Weg zu ungeahnten Wissen und schafft es nicht, Konflikte friedlich zu lösen. Die Welt braucht den roten Faden von Kant. In diesen Tagen wird jedem, der es sehen will, vor Augen geführt, dass… »

07.09.2017

Bilbo Calvez im Gespräch mit Martin Winiecki über Tamera

Bilbo Calvez im Gespräch mit Martin Winiecki über Tamera

Martin Winiecki ging mit 16 Jahren nach Portugal. Auf der Suche nach einer besseren Welt wurde er in der Region Alentejo fündig. Heute lebt er in der 1995 gegründeten Arbeits- und Lebensgemeinschaft Tamera und arbeitet im Institut für globale Friedensarbeit. Bilbo Calvez hat Martin Winiecki in Berlin getroffen. Sie sprachen… »

25.08.2017

Die Magie der Künste

Die Magie der Künste

„Weißt du, was die Magie, das Übernatürliche ausmacht? Genauso wie die Kunst?“ „Was?“ „Ihre Unberechenbarkeit. Unkontrollierbarkeit. Wir gieren zu sehr danach, sie zu fassen zu bekommen. Wir, die von ihr berührt wurden. Wir wollen sie haben, kontrollieren; wir denken uns: Es ist doch unser Recht! Sie hat uns doch auch… »

24.08.2017

Bombenteppiche sind keine Antwort auf Terrorismus

Bombenteppiche sind keine Antwort auf Terrorismus

Der Anschlag in Barcelona und die Ereignisse in Cambrils und Alcanar erinnern daran, dass der Terror ein langjähriger Begleiter Spaniens ist. Es mögen zwar unterschiedliche Motive sein, die Menschen dazu treiben jedes Mitgefühl, jeden Respekt vor dem Leben über Bord zu werfen, die Ergebnisse jedoch, sind immer die gleichen. Unschuldige… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.