Neue Debatte

Neue Debatte

Magazin für Menschen, Kultur und Gesellschaft www.neue-debatte.de

02.01.2021

Unter dem Weihnachtsbaum: Der Hunger und die kannibalistische Weltordnung

Unter dem Weihnachtsbaum: Der Hunger und die kannibalistische Weltordnung

Weihnachten gilt als Fest der Liebe und der Hilfsbereitschaft, dabei ist das ganze Jahr über kein Lebensbereich auszumachen, in dem nicht durch ehrenamtliches Engagement und private Spenden geholfen werden muss. In Deutschland sind die rund 580.000 Vereine (1), die sich in den unterschiedlichsten Bereichen der Kunst, Kultur, Bildung, des Sports,… »

30.12.2020

Beethoven 250: Gedanken zur Kreativität

Beethoven 250: Gedanken zur Kreativität

Das Verständnis für Kunst ist derart subjektiv und persönlich, dass es sich wissenschaftlicher Analyse entzieht. Große Kunst bewegt die Psyche und regt die Fantasie des Betrachters, des Zuhörers, des Beobachters an. Sie stellt Verbindungen her in die unendlichen Weiten des kreativen Universums eines Johann Wolfgang Goethe, eines Friedrich Schiller oder… »

25.12.2020

Drohnen: Der asymmetrische Krieg

Drohnen: Der asymmetrische Krieg

Jetzt wird ein Instrument, das ausschließlich zur asymmetrischen Kriegsführung außerhalb des eigenen Territoriums eingesetzt wird, als “Schutz unserer Soldatinnen und Soldaten” deklariert. So viel Impertinenz muss man sich erst einmal trauen. Dass in der CDU mit ihrer unsäglichen Verteidigungsministerin, die bereits von deutschen Fregatten im südchinesischen Meer träumt, ein solcher… »

18.12.2020

Feed me! Warum hungern Menschen in einer reichen Welt?

Feed me! Warum hungern Menschen in einer reichen Welt?

Das zweite der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) scheint schon wegen der nackten Zahlen unerreichbar. Mindestens 690 Millionen Menschen haben zu wenig zu essen, etwa 144 Millionen Kinder leiden unter akuter Unterernährung. Wenn Nahrung nicht dort verfügbar ist, wo sie benötigt wird, ist der Tod nicht weit:… »

08.12.2020

Standpunkt: Das Dilemma mit der Verschwörung

Standpunkt: Das Dilemma mit der Verschwörung

Glaubt man dem Erscheinungsbild, das sich darbietet, so leben wir in einem Zeitalter der Verschwörungstheorien. Um sich ein zutreffendes Bild verschaffen zu können, ist es zunächst einmal erforderlich, sich mit dem zu befassen, woher der inflationär verwendete Bericht eigentlich kommt. Es geht um das Prinzip Leider ist es… »

01.12.2020

Paris: Die Zentralbank brennt!

Paris: Die Zentralbank brennt!

Und wieder einmal muss der Blick nach Frankreich gehen. Was durch eine systematische Ignorierung der dortigen Verhältnisse – und der Bewegung der Gelbwestenseit – seit circa eineinhalb Jahren nahezu komplett in der hiesigen Berichterstattung ausgeblendet wurde, setzt sich fort und ergreift immer größere Teile der Gesellschaft. Die Ignoranz… »

12.11.2020

President-elect: “Joe, sei nett zu uns!”

President-elect: “Joe, sei nett zu uns!”

Die Reaktionen auf die Entscheidung der führenden amerikanischen Nachrichtensender, Joe Biden zum President-elect (1) zu erklären, sind bemerkenswert. Vor allem ein Interview mit Bundesaußenminister Heiko Maas war aufschlussreich. Was sich anhörte wie eine große Erleichterung, den ungehobelten Donald Trump endlich los zu sein und wie Freude klang, es… »

09.10.2020

Klimabewegung: Stillstand!

Klimabewegung: Stillstand!

Was sind die Geißeln der Menschheit im beginnenden 21. Jahrhundert? Da ist der in einer nie zuvor existierenden Weise ausgetragene Kampf von Reich gegen Arm. Die Besitzverhältnisse und die ihnen innewohnenden Triebkräfte, die Maximierung von Gewinn durch Marktwachstum, haben nicht nur zunehmend Milliarden von Menschen in… »

28.09.2020

Unverfrorenheit: Gestern Helden und jetzt eine Belastung

Unverfrorenheit: Gestern Helden und jetzt eine Belastung

So schnell kann es kommen im Sturm der Meinungsmache. Gestern noch waren sie die Helden des Landes, denen abends von Fenstern und Balkons aus heftig Beifall gespendet wurde, und heute sind ausgerechnet sie es, die der Nation mit ihren Forderungen in den Rücken fallen: Das Pflegepersonal in… »

24.09.2020

Damit wir es nicht vergessen: Europa hat immer noch politische Gefangene

Damit wir es nicht vergessen: Europa hat immer noch politische Gefangene

Eingesperrt im Europa des 21. Jahrhunderts, weil sie dem Volk eine Stimme gegeben und ein demokratisches Referendum über die Beziehungen zwischen Katalonien und Spanien abgehalten haben. Seit fast drei Jahren befinden sich neun katalanische politische und zivile Führungspersönlichkeiten im Gefängnis, weil sie die Demokratie verteidigt und dem Volk eine Stimme… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.