Norwegen: Größtes NATO-Manöver seit Ende des Kalten Krieges beginnt

26.10.2018 - RT

Norwegen: Größtes NATO-Manöver seit Ende des Kalten Krieges beginnt
Start auf der USS Iwo Jima beim NATO Manöver Trident Juncture 2018 (Bild von U.S. Marine Corps Lance Cpl. Brennon A. Taylor)

In Norwegen hat am Donnerstag das größte NATO-Manöver seit Ende des Kalten Krieges begonnen. An ihm nehmen 50.000 Soldaten aus 31 Nationen mit schwerem Kriegsgerät teil. NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg spricht bezüglich des Manövers von einem fiktionalem Szenario.

Deutschland ist mit 10.000 Soldaten an dem Manöver beteiligt. Die Teilnahme der Bundeswehr kostet Deutschland 90 Millionen Euro. Der russische Verteidigungsminister Sergei Schoigu äußerte sich besorgt über die zunehmenden militärischen Aktivitäten der NATO direkt an der russischen Grenze.

Kategorien: Frieden und Abrüstung, Video
Tags: , , , , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


App Pressenza

App Pressenza

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.