Kriegstreiberei

Oskar Lafontaine zur Bundestagswahl: Rechtsruck

Die Bundestagswahl bedeutet einen historischen Einschnitt. Nach dem Absturz der CDU auf 24,1 Prozent (SPD: 25,7 Prozent) ist die Ära der Volksparteien in Deutschland zu Ende gegangen. Die neue Bundesregierung – egal ob von CDU oder SPD geführt – wird…

NIE WIEDER Krieg – WAR IS OVER – HE BOUHA

In Afghanistan zeigt er noch seine grausame Fratze, aber auch seine Vergänglichkeit. Der imperiale-bellistische Flügel der republikanischen und der demokratischen Partei der USA haben gegenwärtig als neues Opfer die Volksrepublik China im Fadenkreuz; noch vor Russland. Die nordamerikanische Außenpolitik nähert…

Lenkflugkörper, verfehlte Politik und Richtungswechsel

Lenkflugkörper, verfehlte Politik und Richtungswechsel oder wie ich lernte, mir keine Sorgen mehr zu machen und den 3. Weltkrieg zu lieben. Ein Abend mit David Swanson Danke für die Einladung. Ich möchte mich kurz halten und dafür eine Menge Zeit…

Von Tätern, Opfern und Kollaborateuren

80. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion: Bundesregierung und Bundestag gedenken nicht, Bundespräsident wird für Gedenkrede im Museum Karlshorst attackiert. Ohne jede Beteiligung der Bundesregierung sowie des Bundestags wird am morgigen Dienstag international des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion vor…

Befremden über Auftritt von NATO-Generalsekretär und Minister a.D. de Maizière beim Kirchentag

Im Rahmen des dritten Ökumenischen Kirchentages werden vom 13. bis 16. Mai 2021 rund 80 digitale Veranstaltungen gesendet. Erstmals auf einem Ökumenischen Kirchentag vertreten ist NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Wir – Aktive aus der Friedensbewegung – sehen mit großem Befremden, dass…

DiEM25’s alternative Sicherheitskonferenz – Sicherheit für wen?

Entgegen ihrer eigenen Verlautbarungen und deren Wiederholungen in den westlichen Medien ist die Münchner Sicherheitskonferenz kein Ort der gesamten Bevölkerung und ihrer Sicherheitsbedenken, sondern der Konzerne, die die Welt beherrschen, und der politischen und ideologischen Manager, die sie in ihrem…

Friedensfest zu Ostern – gebt der Jugend eine Chance

In den Zeiten der weltweit noch nicht beherrschten Virusepidemie und der drohenden Klimalagen, braucht die Welt keine neues Feindbild China oder die Ausweitung der Rüstungsausgaben. So oder so ähnlich lauteten die Spruchbänder der Ostermarschierer in Deutschland. In seiner Botschaft an…

Ukraine: Entspannungspolitik statt NATO-Eskalation gegenüber Russland

„Die Bundesregierung muss alles unternehmen, die Lage im Osten der Ukraine zu entspannen und eine weitere militärische Eskalation der Situation zu verhindern. Es rächt sich, dass der NATO-Russland-Rat als Gesprächs- und Dialogformat im Zuge des Ukraine-Konflikts 2014 suspendiert worden ist.…

Drohnen-Debatte: „Macht nicht dieselben Fehler wie wir!“

US-Veteraninnen warnen: Bewaffnung von Drohnen ist nicht nur „unnötig und unethisch, sondern setzt auch deutsche Soldat*innen einer größeren Gefahr aus“. Das globalisierungskritische Netzwerk Attac fordert die Bundesregierung auf, alle Drohnen-Bewaffnungspläne des Verteidigungsministeriums zu stoppen und sich endlich ausführlich mit der…

Stellungnahme der Middle East Treaty Organization zur Ermordung von Mohsen Fakhrizadeh

Die Middle East Treaty Organization (METO) verurteilt auf das Schärfste die Ermordung des iranischen Wissenschaftlers Mohsen Fakhrizadeh. Der Iran behauptet, dieses Verbrechen sei von israelischen Agenten begangen worden, und andere Quellen deuten darauf hin, dass es möglicherweise von der scheidenden…

1 2 3 5