Jemen: 1.000 Tage Bombardierung, internationaler Aktionstag

19.12.2017 - Redazione Italia

Dieser Artikel ist auch auf Italienisch verfügbar.

Jemen: 1.000 Tage Bombardierung, internationaler Aktionstag
(Bild von Pressenza London)

Heute, am 19. Dezember, wird der Jemen nunmehr seit 1.000 Tagen unter saudischer Führung und mit westlichen Waffen und Unterstützung durch Ausbildung bombardiert.

Doch die internationale Gemeinschaft schweigt.

Auch Deutschland ist indirekt beteiligt.

Weltweit sind am heutigen Tag zahlreiche Aktionen zur Anklage und Sensibilisierung für das Thema geplant.

Ein Tweetstorm sieht die Verbreitung von folgendem Hashtag mit individuellen Nachrichten in der jeweils eigenen Sprache auf Twitter  vor:

#1000DaysOfWarOnYemen

Kategorien: Frieden und Abrüstung, Internationale Angelegenheiten, Mittlerer Osten
Tags: , , , , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


App Pressenza

App Pressenza

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.