Eindrücke vom Friedens- und Abrüstungskongress in Berlin

09.10.2016 - Berlin - Pressenza IPA

Dieser Artikel ist auch auf Englisch, Spanisch, Italienisch, Griechisch verfügbar.

Eindrücke vom Friedens- und Abrüstungskongress in Berlin

Mit dem Slogan „Abrüsten – für ein Klima des Friedens“ fand der IPB Weltkongress 2016 vom 30. September bis am 2. Oktober mit über 1000 Teilnehmer_innen in Berlin statt. Folgende Bilder sollen einige Eindrücke vermitteln.

Bilder von der Pressekonferenz vor dem Reichstag:

Der Kongress fand in der Technischen Universität Berlin statt, mit vielen Workshops, Diskussionen, viel Meinungsaustausch zwischen den zahlreichen Teilnehmer_innen und endete in der Weltpremiere des Dokumentarfilmes „Jenseits von Rache„.

Hunderte Menschen bildeten ein menschliches Friedenszeichen und das Zeichen der Gewaltfreiheit vor dem Universitätsgebäude, um den internationalen Tag der Gewaltfreiheit (Gandhis Geburtstag) zu feiern.

Kategorien: Fotoreportagen, Frieden und Abrüstung, Internationale Angelegenheiten
Tags: , , , ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.