Geheimen TTIP-Dokumente sind durch Greenpeace jetzt öffentlicht worden

03.05.2016 - Sabine Bock

Dieser Artikel ist auch auf Spanisch verfügbar.

Geheimen TTIP-Dokumente sind durch Greenpeace jetzt öffentlicht worden
(Bild von greenpeace.de)

Die Pressestelle von Greenpeace Niederlande veröffentlichte am 3. Mai 2016 die bisher geheimen TTIP-Unterlagen.

Transparenz für 800 Millionen Menschen in Europa und den USA: Die geheimen TTIP-Dokumente, die die Pressestelle von Greenpeace Niederlande veröffentlicht hat, geben erstmals Einblick in die Verhandlungen über das Freihandelsabkommen. Und sie bestätigen, was TTIP-Gegner schon lange befürchteten, dass das Abkommen den europäischen Verbraucher- und Umweltschutz gefährdet sowie die Rechte und Gesetze bedroht, die über Jahrzehnte erkämpft wurden.

Nun sind die Papiere, die bisher im Geheimen verhandelt wurden, für alle Bürger einsehbar. Hier finden Sie aktuelle News zum Thema sowie wichtige Links:

Kategorien: International, Politik, Wirtschaft
Tags: ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.