Ökologie und Umwelt

Konjunkturmaßnahmen nur ökologisch und sozial gerecht: Petition für ein „Neues Wirtschaftswunder“ im Bundestag eingereicht

Die Initiative Neues Wirtschaftswunder, ein Zusammenschluss von inzwischen über 100 Vertreter*innen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Umweltverbänden fordert in einer Petition an den Bundestag die konsequente Ausrichtung zukünftiger Konjunkturhilfen entlang sozial-ökologischer Leitlinien. Die Petition wurde inzwischen auf der Online-Plattform des Petitionsausschusses…

Waldrodungen erhöhen das Risiko für Pandemien

Die Covid-19-Pandemie ist in China ausgebrochen. Biologen und Epidemiologen aus Ecuador warnen vor weiteren Krankheiten. María José Sarzoza und Romano Paganini für die Online-Zeitung InfoSperber «Gesunde Ökosysteme und gesunde Wälder sind unser bester Schutz gegen Viren.» Das sagt Luis Suárez…

Von Corona zum Gemeinwohl: Artenvielfalt, Corona und andere Gesundheitsgefahren

Der Wiener Buchautor und Initiator der international wachsenden Gemeinwohl-Ökonomie Christian Felber nimmt in seiner „Vlog“-Serie „Von Corona zum Gemeinwohl – Lehren aus der Krise“ zur aktuellen Corona-Krise Stellung, indem er die weiteren Kontexte und Hintergründe beleuchtet. In der aktuellen Folge…

Diskussionen könnten hilfreich sein

Nicht einmal die schwere Coronakrise hat Menschen stärker dazu verleitet, über ihren Umgang mit der Natur nachzudenken. Die Regierungen und auch gerade die Mainstream-Medien gehen davon aus, das Leben so fortzuführen, wie es vor der Krise war. Allein die Alternativen…

Rückkehr zur Normalität und grüne Wende

“Wir wollen nicht zurück in die Normalität, weil diese das Problem ist”. Anders gesagt, das Ende oder die vorübergehende Aufhebung des Ausnahmezustands (Phase 2 und 3) werden mit neuen Demonstrationen gegen die viel schlimmere Klima- und Umweltkrise einhergehen, die von…

Die Botschaft – Der zweite Teil

1. Einklang Als Lebewesen haben wir Menschen im Einklang mit unserer Biologie, der Vielfalt und Fülle der Natur und der Rhythmen unseres Planeten zu leben. Störungen wie Schlaf- und Bewegungsmangel, übermäßiges Essen, Überforderung, Hektik oder Licht-, Lärm- und Giftstoff-Smog machen…

Profitable Pestizide

Mit kräftigen Profiten hat der Leverkusener Bayer-Konzern trotz der Coronakrise das erste Quartal 2020 absolviert. Das Unternehmen konnte, wie es anlässlich der Hauptversammlung Ende April mitteilte, seinen Gewinn in den ersten drei Monaten des Jahres um 20 Prozent auf 1,5…

Die Hommage ihrer Kinder an Mutter Erde

Die Göttin Pachamama ist das Leben, das aus der Vergangenheit kommt und mit den Erinnerungen an unsere Völker in die Zukunft plant. Die Pachamama ist aufgrund der Beziehung zwischen der Biosphäre, der Atmosphäre und der Lithosphäre nicht nur ein selbsterhaltendes…

Die alten Krisen bleiben ungelöst und neue überrollen uns!

Fridays For Future öffnete vielen die Augen. Ein wilder auf fossiler Energie betriebener weltweiter kapitalistischer Wachstumsmarkt bedroht unsere Lebensgrundlagen. Im Meer versinkende Regionen und Megastädte, Stürme und Brände, Verwüstungen unbekannten Ausmaßes! Unsere Wirtschaftssysteme kollabieren. Und damit auch unsere Arbeitsplätze. Unsere…

Silvana Galassi: die Pandemie aus der Perspektive einer Ökologin

Frau Professorin Galassi, Sie sind Ökologin. In diesen Tagen scheinen sich alle Anstrengungen auf den Ausnahmezustand zu konzentrieren, also auf die Auswirkungen der Krise, wobei die Ursachen woanders liegen. Worum geht es von Ihrem ökologischen Standpunkt aus und was sollten…

1 42 43 44 45 46 93