Pressemitteilungen

Japan in Gefahr, seinen Verfassungsartikel zur Ablehnung von Krieg zu verlieren

Nach dem Horror des zweiten Weltkriegs hat Japan den Artikel 9 in seine Verfassung aufgenommen, der Krieg generell als Mittel der Konfliktlösung ablehnt und damit den Aufbau von einer Armee verbietet. De Facto hat Japan zwar sogenannte „Selbstverteidigungsstreitkräfte“, jedoch hat…

Glaskugel könnte Solarenergie-Gewinnung revolutionieren

Mehr als 200.000 US-Dollar kann das Unternehmen Rawlemon auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo einsammeln und damit an den Start gehen. Neben einem solarbetriebenen Gadget als stylische Ladestation für iPhone & Co. wird das Unternehmen zunächst Solarkugeln bis zu 1,80 Meter Durchmesser…

Syrische Flüchtlinge in Not und die Weltgemeinschaft verharrt in Apathie

Im Libanon erhalten syrische Flüchtlinge oft keine medizinische Versorgung. Das belegt ein neuer Bericht von Amnesty International. Die Internationale Gemeinschaft muss endlich handeln. Auch die Schweiz muss mehr Flüchtlinge aufnehmen. Ein ernsthafter Mangel an internationaler Unterstützung ist der Grund dafür,…

Willkommensbündnis für Flüchtlinge in Berlin-Steglitz/Zehlendorf

Im Sommer 2014 wird eine neue Unterkunft für 200 Flüchtlinge und Asylsuchende im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf eröffnet. Eine weitere Gemeinschaftsunterkunft für ca. 200 Menschen ist in Planung. Um von Anfang an ein möglichst gutes gesellschaftliches Zusammenleben zu ermöglichen, haben Nachbarschaftsheime,…

Zu Wasser, zu Lande: Energiewende nicht kentern lassen!

Bei einer Großdemonstration am 10. Mai in Berlin fordern 12 000 Menschen das Einhalten der Pläne zur Energiewende: Weg von Atom- und Kohlestrom, hin zu alternativen Energien. aus der Pressemitteilung des Demobündnisses: Mit ihrer Reform des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG)…

Argentinien im Kampf gegen die Folter

Argentinien im Kampf gegen die Folter: Die Gründung der Einrichtung zur Prävention gegen die Folter wurde reglementiert. Der nationale Sekretär der Menschenrechte, Martín Fresneda, feierte die Reglementierung des Gesetzes 26.827, welches ein Nationales System zur Prävention gegen Folter und jegliche…

Flüchtlinge im Durststreik auf dem Alexanderplatz

Aus den Pressemitteilungen von Asylum Rights Evolution Wir fordern, als Menschen respektiert zu werden! Wir wollen, dass unsere Menschenrechte eingehalten werden! Wir fordern die Weiterentwicklung des Asylrechts! Seit Samstag, 3. Mai 2014, befinden wir, 14 Asylsuchende aus verschiedenen Lagern in…

Der Gewalt widerstehen und im Gebet aushalten – Aufruf zum öffentlichen Fasten für Frieden und Versöhnung in der Ukraine

Aus Anlass der Situation in der Ukraine hat der Internationale Versöhnungsbund, allen voran sein Vorsitzender Matthias Engelke, eine Fastenaktion gestartet, die vom 8. Bis 10. Mai geht. Der Aufruftext von Matthias Engelke: Über die Krise in der Ukraine bin ich…

Gelbe Karte für Brasilien

London / Bern, 8. Mai 2014 – Im Vorfeld der Fussball-Weltmeisterschaft startet Amnesty International eine Kampagne für Meinungs- und Versammlungsfreiheit und gegen Polizeigewalt in Brasilien. In einem Monat wird in Brasilien die Fussballweltmeisterschaft 2014 angepfiffen. Amnesty International nimmt dies zum…

Il Sudan del Sud lancia una nuova offensiva militare nonostante gli appelli alla pace

Scene di strada in Sudan del Sud. Foto: Dr. John Ariki. In seguito alla nuova offensiva militare lanciata dall’esercito del Sudan del Sud, l’Associazione per i Popoli Minacciati (APM) ha chiesto maggiore impegno all’Europa per far finalmente rispettare la tregua…

1 148 149 150 151 152