Wohnen

«Wohnen ist ein Menschenrecht»: Basel quartiert Obdachlose ein

2200 Menschen in der Schweiz sind obdachlos. Es gibt ein Konzept, um ihnen zu helfen. Aber zu wenige geeignete Wohnungen. Andres Eberhard für die Online-Zeitung INFOsperber Rund 2200 Menschen in der Schweiz sind obdachlos. Das heisst, dass sie entweder in…

Bilanz und Neujahrswunsch: Neustart bei Sozialhilfe und Armutsbekämpfung, Chancenindex und leistbare Therapien.

„Niemand ist sicher, bevor nicht alle sicher sind“, das trifft für die gesundheitliche wie die soziale Krise zu. „Wirksam waren alle Maßnahmen, auf die man ein Recht hat, die nachhaltig gelten und die mehr als zufällig die Betroffenen erreichen“, zieht…

München: Gemeinschaftliches Bauen boomt

Baugenossenschaften gibt es seit fast 150 Jahren, Baugemeinschaften seit mehreren Jahrzehnten. Sie sind also nichts Neues, haben aber in letzter Zeit stark an Bedeutung gewonnen – vor allem in München. Ist das eine vorübergehende Modeerscheinung oder ein dauerhafter Trend? Ein…