#Neinzumkrieg

Berlin: „Stoppt den Krieg. Frieden und Solidarität für die Menschen in der Ukraine“

Gegen den Krieg in der Ukraine sind am Sonntag  Zehntausend Menschen in Berlin auf die Straße gegangen. Aufgerufen hatte ein breites Bündnis, darunter Umweltschutz- und Friedensinitiativen. Die Demonstranten liefen am Sonntagnachmittag in einem großen Zug vom Alexanderplatz zum Brandenburger Tor.…

Nein zum Krieg, Gewalt löst keine Probleme! Berlin

Hunderttausende demonstrieren  zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor  unter dem Motto „Stoppt den Krieg! Ein Teilnehmer bemerkt: Gewalt löst keine Probleme! Was hat Putin Erreicht? Menschen bangen, leiden , fliehen, sterben Weltgemeinschaft wird lange nicht verzeihen Russland verliert Ansehen und Vertrauen…

Deutschland: Tausende protestieren anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz

Rund 4.000 Menschen haben am Samstag anlässlich der 55. Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) in der bayerischen Landeshauptstadt protestiert. Vor dem Hotel Bayerischer Hof, das seit 19 Jahren Gastgeber der Konferenz ist, versammelten sich Demonstranten aus den verschiedensten Anti-Kriegs-Fraktionen. Einige Demonstranten forderten ein…

Nein zum Krieg! Deeskalation ist das Gebot der Stunde

Nach einem sehr kurzfristigen Aufruf versammelten sich gestern 1500 Menschen vor vor dem Brandenburger Tor zur Friedenskundgebung „Nein zum Krieg! Deeskalation ist das Gebot der Stunde“. Unter anderem traten Sahra Wagenknecht, Dietmar Bartsch, Ute Finckh-Krämer (Plattform Zivile Krisenprävention), Alex Rosen…