Mutter Erde

Tag der Erde: die indigene Bevölkerung und die Chance auf eine andere Welt

Die Vereinten Nationen haben dazu aufgerufen, „Frieden mit der Natur zu schließen“ und die Wirtschaftssysteme so umzugestalten, dass die Umwelt auf Dauer geschützt ist. Der Anführer des Volkes der Diaguita, Mario Quinteros, stellt den politisch korrekten Diskurs in Frage und…

Für eine respektvolle Beziehung zu Mutter Erde

Eine wiederholt geäußerte Erkenntnis ist, dass Worte von Bedeutung sind (Arce, 2019a, 2019b, 2020). Worte verraten in großen Teilen etwas über Geschichte, erkenntnistheoretische und ontologische Rahmenbedingungen, sowie Denkmuster – und besitzen außerdem eine große Macht, mit der sie die Realität…

Die Hommage ihrer Kinder an Mutter Erde

Die Göttin Pachamama ist das Leben, das aus der Vergangenheit kommt und mit den Erinnerungen an unsere Völker in die Zukunft plant. Die Pachamama ist aufgrund der Beziehung zwischen der Biosphäre, der Atmosphäre und der Lithosphäre nicht nur ein selbsterhaltendes…