München

Folgsames München – Kritik im Keim ersticken

Freie Meinungsäußerung ist eigentlich eine gute Sache, solange sie einem nicht in die Quere kommt. Beispiele vorauseilenden Gehorsams aus der bayerischen Landeshauptstadt. Skandal! Mit Schreiben vom 21. September 2016 untersagt Münchens Kulturreferent Hans-Georg Küppers, SPD, dem Eine-Welt-Haus die Durchführung einer…

Kunstaktion in München: Die Friedenstaube muss leider draußen bleiben

München, 5.2.2017: Im Vorfeld der in zwei Wochen stattfindenden Münchner Sicherheitskonferenz schmückten am heutigen Sonntag AktivistInnen vom Pazifistischen Aktionsbündnis München die Grünanlage am Promenadeplatz vor dem Hotel Bayerischer Hof. Große und kleine Friedenstauben schmücken jetzt einen Baum sowie eine Parkbank…

München: mehr Fragen als Antworten

Ausnahmezustand in München gestern Abend: nach den ersten Berichten zur Schießerei im Olympia-Einkaufszentrum im Norden der Landeshauptstadt ging man zunächst von einem Terror-Akt aus. Das Einkaufszentrum und der Hauptbahnhof wurden evakuiert, Züge und der komplette Nahverkehr gestoppt, Straßen und Autobahnen…

Dritte Nuit Debout in München – Solidarität mit Paris und gemeinsame Bewegung für eine menschlichere Gesellschaft

Am 28. Mai, fand die dritte Nuit Debout in München statt. Wir geben hier einige Impressionen des Events wieder und haben mit den Veranstaltern gesprochen. So wie in Paris die Proteste nicht abreißen, sollen auch die Veranstaltungen in München und…

Das Debut von Nuit Debout München

Europaweit fanden gestern, am 15. Mai, in vielen großen Städten Solidaritätsveranstaltungen zur französischen Nuit Debout statt, darunter auch in München. Die in Paris entstandenen Bewegung, bei der es eigentlich um ein französisches Arbeitsgesetz ging, entwickelt sich inzwischen länderübergreifend immer mehr…

München lebt Solidarität

Ich lebe jetzt seit 27 Jahren in München, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt. Nachdem ich gestern den ganzen Tag Nachrichten über die Ankunft der Flüchtlinge gehört und gelesen hatte, entschloss ich mich gestern spät, zum Hauptbahnhof zu…

Volkstänze gegen Alltagsrassismus

„Du frustrierte Bosporuspussy“, schrie der Herr in der San Francisco Coffee Company (SFCC) die zwei jungen türkischen Frauen an. Zuvor hatten sie sich in ihrer türkischen Muttersprache im, stark von Touristen frequentierten, Café am Odeonsplatz in München unterhalten. Dann passierte,…

Internationale Wochen gegen Rassismus 2015: Münchner Moscheegemeinde Milli Görüs über Rassismus im Islam

München, 27.03.2015 – „Oh ihr Menschen, Wir haben euch aus Mann und Frau erschaffen und euch zu Völkern und Stämmen gemacht, auf dass ihr einander erkennen möget – beziehungsweise euch gegenseitig kennenlernt“, zitiert vor ca. 70 Teilnehmern Referent Marwan Al-Moneyyer…

Münchner Friedenskette setzt kraftvolles Signal für Achtung und Toleranz

München, 2.2.2015 Rund 15000 Menschen sind am Montag Abend dem Aufruf gefolgt, eine Friedenskette durch die Münchner Innenstadt zu bilden. Eine parallel stattfindende xxgida-Kundgebung wurde dabei vollständig in den Schatten gestellt. Die Initiative zweier Frauen, der Publizistin Gisela Jahn und…

Echte Demokratie gesucht! Occupy-Kundgebung in München

München, 05.04.2014 Im Zuge der weltweiten „Wave-of-Action“ fand heute am Sendlinger Tor in München eine friedliche Kundgebung der Münchner Gruppe „Echte-Demokratie-Jetzt/Occupy (EDJ)“ statt. Die Kernpunkte der Aktion umfassten das umstrittene Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP), die Krisen in Europa und…

1 2 3