Gaza

25.10.2018

Niemand will für die Entwicklung in Gaza verantwortlich sein

Niemand will für die Entwicklung in Gaza verantwortlich sein

Während verschiedene Akteure in Gaza ihre eigenen Interessen durchzusetzen versuchen, spitzt sich die wirtschaftliche und humanitäre Krise weiter zu. Jonathan Cook mit einem beunruhigenden Bericht aus Gaza. Einem Bericht der Weltbank zufolge rückt der lange gefürchtete Moment in Gaza immer näher. Nach zehnjähriger israelischer Blockade und einer Reihe groß angelegter… »

05.06.2018

Shakira: Konzert in Israel abgesagt zur Unterstützung von Menschenrechten in Palästina

Shakira: Konzert in Israel abgesagt zur Unterstützung von Menschenrechten in Palästina

30.05. – Nur wenige Stunden, nachdem wir unser Video hochgeladen hatten, in dem wir Shakira baten, ihr Konzert in Israel abzusagen, erhielten wir die gute Nachricht: Shakira wird diesen Sommer nicht in Tel Aviv auftreten. Stattdessen reiht sie sich in die Liste der Künstler ein, die ihre Stimme dazu nutzen,… »

06.02.2017

Nur der Himmel ist die Grenze – die Geeks von Gaza

Nur der Himmel ist die Grenze – die Geeks von Gaza

Mitten in Gaza-City entwickeln junge Palästinenser die Apps von morgen. Die noch kleine Tech-Szene hat mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen. Bunte Graffiti und coole Sprüche zieren die Wände des Grossraumbüros der Gaza Sky Geeks mitten in Gaza-City. Tief in Gedanken versunken sitzt Nour El Khoudary mit ihrem Team vor den… »

04.01.2017

Gaza: Mozart und Fairuz gegen Kriegstraumata

Gaza: Mozart und Fairuz gegen Kriegstraumata

Direkt außerhalb eines Gebäudes im Stadtteil Tal al-Hawa in Gaza versammelt sich eine Gruppe junger Leute unter einem Fenster, um die schöne klassische Musik zu hören, die aus einem Fenster ein paar Meter über ihnen kommt. Das Fenster gehört zu einer kleinen Wohnung, die als bescheidene Musikschule genutzt wird und… »

16.09.2016

Die Mütter der Plaza de Mayo unterstützen die Frauen von Women’s Boat to Gaza

Die Mütter der Plaza de Mayo unterstützen die Frauen von Women’s Boat to Gaza

Jeden Donnerstag, seit über 2000 Donnerstagen, treffen sich um 15:00 Uhr auf der Plaza de Mayo vor dem Regierungspalast in Buenos Aires, Argentinien, die Mütter der Desaparecidos („Verschwundenen“, Anm.d.Ü.), um für ihre Töchter und Söhne zu protestieren, die seit der letzten Diktatur des lateinamerikanischen Landes immer noch als vermisst gelten. »

21.08.2016

Gaza entwickelt sein erstes Auto mit Solarantrieb

Gaza entwickelt sein erstes Auto mit Solarantrieb

Am 16. August wurde der Öffentlichkeit im Gazastreifen eine wichtige Entwicklung vorgestellt, der Prototyp eines Automobils, das komplett durch Solarenergie angetrieben wird. Zwei junge Studenten der Technologiewissenschaften, Jamal Mikaty und Khaled Bardawil, haben Armut und stark eingeschränkte Möglichkeiten in die Gelegenheit umgewandelt, saubere umweltfreundliche Energien zu nutzen. Das Gefährt besitzt… »

28.05.2016

BIB: ein Bündnis für die Beendigung der israelischen Besatzung JETZT

BIB: ein Bündnis für die Beendigung der israelischen Besatzung JETZT

Mit Prof. Dr. Rolf Verleger habe ich mich über die neue Initiative des Bündnisses BIB (Beendigung der israelischen Besatzung) unterhalten, die im April 2016 ins Leben gerufen wurde. Die Ziele des Bündnisses sind: Koordinierte Werbung in der Öffentlichkeit und bei unseren politischen Repräsentanten für die Einhaltung rechtsstaatlicher und völkerrechtlicher Normen… »

24.05.2016

Gaza, Ali Abu Yassin, das Theater rezitiert einen freien Geist

Gaza, Ali Abu Yassin, das Theater rezitiert einen freien Geist

Im Gazastreifen sind heutzutage Kunsthandwerk und kulturelle Initiativen, die jungen Menschen helfen sollen, ihre persönliche und berufliche Entwicklung voranzubringen, immer mehr an der Tagesordnung. Zwischen Musik, Tanz und Schauspiel versucht man, die Aufmerksamkeit über den Krieg hinaus zu lenken und die Tatsache zu vergessen, dass die physischen Grenzen immer noch… »

27.04.2016

Eine Lehrerin in Gaza fordert die Stigmatisierung des Down-Syndroms heraus

Eine Lehrerin in Gaza fordert die Stigmatisierung des Down-Syndroms heraus

Alle zehn Kinder sangen einstimmig. Ihre Lehrerin applaudierte, nachdem sie fertig waren, um sie anzuspornen. Es hätte irgendeine Grundschulklasse in Gaza sein können, bis auf ein Detail: die Lehrerin und die Schüler hatten alle Down-Syndrom. Die 26jährige Hiba al-Shurafa zeigte sich selbstbewusst und gelassen. Sie hatte eine freundliche Art, und… »

03.09.2014

Nahost-Experten rufen Bundesregierung in einem offenen Brief zu einem Kurswechsel auf

Quelle: wikipedia.de Dauerhaften Waffenstillstand erzielen, Blockade beenden – Entwicklungsperspektiven für Gaza, Westjordanland und Ostjerusalem schaffen Wir, deutsche Nahostexpertinnen und -experten, beschäftigen uns professionell mit der Entwicklung in den besetzten palästinensischen Gebieten. Wir setzen uns im Bereich der Wissenschaft, Entwicklungszusammenarbeit, Demokratie-, Friedens- und Menschenrechtsarbeit vor Ort in den besetzten… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.