Ray Shames „Wir sind wie wir sind“

29.06.2020 - Pressenza Wien

Ray Shames     „Wir sind wie wir sind“
(Bild von Ray Shames)

Die neue EP von Ray Shames zum Jahr 2020, inkl. des neuen Songs Walk your talk – Lass sie reden!  Ray Shames schreit den neuen Wahnsinn hinaus – dafür wird er wieder real und publiziert 2 alte Songs mit einer Neuveröffentlichung um das Thema „Wohin führt das Ganze“, zu beleben.

„Wir sind wie wir sind“ ist ein Spiegel der Gesellschaft, wir sind manipulierbar, wir lernen nicht aus der Geschichte und wiederholen uns gerne in Schleifen.

Er hat die Schnauze voll und ist ausgewandert, wem kann er noch vertrauen – er definiert sich neu gegen den Strom, denn er sieht nur noch Systemkonformisten – wo sind die neuen Helden, es geht um jeden einzelnen, was beizutragen!

Walk your talk handelt von all jenen, die nur Regeln für andere aufstellen und sich selbst nicht daran halten.

Wir sind wie wir sind – bereits mit Video veröffentlicht – hält uns den Spiegel vor und

Wo sind die Helden sucht im Meer der seelenlosen Ja-Sager und Egomanen die,die den Mut haben aufzustehen.

 

www.rayshames.com

Zu den Songs

 

Kategorien: Europa, Kultur und Medien, Kunst, Video
Tags: ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.