Die Transfrau, die gegen ihre Mafia-Erziehung rebellierte

13.01.2020 - Deutsche Welle

Die Transfrau, die gegen ihre Mafia-Erziehung rebellierte

Daniela Lourdes Falanga wuchs als erstgeborener Sohn ihrer Familie in Neapel auf. Eigentlich hätte sie in die Fußstapfen ihres Vaters, eines Mafiabosses, treten sollen. Doch es kam anders.

Die schmalen Gassen rund um den Obelisk von San Domenico sind ein beliebtes Postkartenmotiv von Neapel. Universitätsstudierende schlendern Espresso trinkend und Ricotta-Gebäck naschend die Spaccanapoli entlang, die Hauptstraße, die durch die Stadt führt. Niedrige, schmale Türen führen in sogenannte vasci – Ein-Zimmer-Wohnungen in Erdgeschossen, in denen früher arme Menschen wohnten und die heute….. weiter lesen

Kategorien: Erziehung, Europa, Gender und Feminismen, International, Menschenrechte, Vielfalt
Tags: , , ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Tag der Gewaltlosigkeit

Tag der Gewaltlosigkeit

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.