Pink Floyd’s Roger Waters spielt ‚Wish You Were Here‘ für Assange Demo in London

06.09.2019 - Pressenza Berlin

Dieser Artikel ist auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch verfügbar.

Pink Floyd’s Roger Waters spielt ‚Wish You Were Here‘ für Assange Demo in London
Screenshot Ruptly Video

Die Pink-Floyd-Legende Roger Waters spielt seinen Welthit ‚Wish You Were Here‘ während einer Kundgebung unter dem Motto „Don’t Extradite Assange“ (Liefert Assange nicht aus) vor dem britischen Innenministerium in London.

Der Auftritt des Weltstars direkt vor dem britischen Innenministerium soll eine Botschaft der Solidarität mit Assange zum Ausdruck bringen, der im April verhaftet wurde und nun an die Vereinigten Staaten ausgeliefert werden soll. Als langjähriger Unterstützer von Assange und WikiLeaks sagte Waters, er schäme sich, ein Engländer zu sein, nachdem der der WikiLeaks-Gründer mit Gewalt aus der ecuadorianischen Botschaft geholt und verhaftet wurde.

Der preisgekrönte Journalist und Filmemacher John Pilger trat ebenfalls auf die Bühne, um sich im Namen von Assange zu äußern. Pilger, der kürzlich den Assange im Londoner Belmarsh-Gefängnis besuchte, sagt, dass Assange psychologische Folterungen erdulden muss.

Assange wurde wegen Verletzung der Kautionsbedingungen in Großbritannien inhaftiert, nachdem er etwa sieben Jahre lang in der ecuadorianischen Botschaft in London unter Asyl stand. Er wird in den USA wegen seiner Rolle in einer Reihe von „Lecks“ im Jahr 2010 gesucht, in denen Whistleblower Chelsea Manning Tausende von geheimen militärischen Dokumenten und diplomatischen Depeschen an WikiLeaks weitergegeben hat.

Kategorien: Europa, Menschenrechte
Tags: , , , , ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.