EU schiebt CETA vor sich her

18.10.2016 - Deutsche Welle

Dieser Artikel ist auch auf Englisch verfügbar.

EU schiebt CETA vor sich her

Das EU-Handelsabkommen mit Kanada hängt noch immer in der Luft. Die Handelsminister sind sich zwar einig, können aber nicht formal abstimmen. Eine belgische Region blockiert. Die Zeit läuft.Aus Luxemburg Bernd Riegert.

Die rund 30 Demonstranten vor dem Konferenzzentrum in Luxemburg schöpfen Hoffnung. Greenpeace-Aktivisten hatten sich mit Erlaubnis der Polizei an der Fassade des Gebäude abgeseilt. Einige wenige hielten grüne Plakate hoch und forderten, Freihandel dürfe nicht gegen Demokratie eingetauscht werden. Im Gebäude kamen die Handelsminister der Europäischen Union nicht voran. Der belgische Minister Didier Reynders konnte dem Handelsabkommen mit Kanada (CETA) nicht den letzten Segen geben, … weiter lesen

Kategorien: Europa, International, Nordamerika, Politik, Wirtschaft
Tags: , , , , , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.