Chile -Das Bewusstsein spielt auf der Strasse

14.06.2015 - Pía Figueroa

Dieser Artikel ist auch auf Spanisch verfügbar.

Chile -Das Bewusstsein spielt auf der Strasse

Zur Eröffnungsfeier der Fußballmeisterschaft Copa Americana begaben sich Schüler und Lehrer mit Bällen auf die Straßen. Als Protest gegen eine geplante Bildungsreform, die von kommerziellen Gesichtspunkten geleitet wird, kickten sie die bunten Plastikbälle durch die Stadt.


pelotas2
Während die sozialen Netze und Medien diese Nachricht verbreiteten kamen immer mehr Orte hinzu an denen der Geist des Fußballs sich in einen gesellschaftlichen Protest verwandelte.
pelotas3Ein fehlendes Verständnis für das Spielerische und die harte Vorgehensweise der Polizei sind charakteristisch für diese zweite Amtszeit von Bachelet. Die Polizei wartet nicht ab, sondern versucht das Spiel direkt mit Wasserwerfern zu gewinnen.
pelotas4Zeitgleich wurde in Valparaiso von der Bildungskommission des Abgeordnetenhauses beschlossen das Gesetzesprojekt erst einmal auf Eis zu legen, bis eine Übereinkunft mit den Lehrern gefunden wird.
pelotas5Diese Verzögerung bedeutet ein Tor für die Bewegung der Lehrer und die Regierung muss nächste Woche via Bildungskommission einen Dialog mit den Lehrer suchen. Politik kann nicht ohne soziale Akteure stattfinden. Dies Straße, die Leute, die protestiert haben, haben gesiegt.
pelotas6Die Fotos wurden anonym auf  die sozialen Netzwerke hochgeladen.

Übersetzung: Marita Simon

Kategorien: Erziehung, Fotoreportagen, Südamerika
Tags:

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.