Verschwundene

17.08.2017

Wo ist Santiago Maldonado?

Wo ist Santiago Maldonado?

  Von Darius Ossami, Nachrichtenpool Lateinamerika Seit dem 1. August ist der 28-jährige Santiago Maldonado nach einem Polizeieinsatz in Patagonien spurlos verschwunden. Maldonado ist ein linker Aktivist aus dem Großraum Buenos Aires, der seit einigen Monaten in Patagonien lebt und schon mehrfach an Protestaktionen der Mapuche… »

30.03.2017

Verschollen an der US-mexikanischen Grenze

Verschollen an der US-mexikanischen Grenze

Die Hilfsorganisation Derechos Humanos aus Tucson, Arizona, USA, beschuldigt die US-Regierung in einem, zusammen mit der Menschenrechtsorganisation No More Deaths verfassten Bericht, für das Verschwinden von Flüchtlingen an der US-mexikanischen Grenze verantwortlich zu sein. Alleine Derechos Humanos hat bereits 544 Fälle von Flüchtlingen dokumentiert, bei denen Angehörige den Kontakt oder… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.