satire

01.05.2021

Müssen die Politiker weg? Oder wir?

Müssen die Politiker weg? Oder wir?

Wir müssen alle sterben! Das ist skandalös! Und schuld daran ist die Politik. Deshalb müssen die Politiker weg. Denn die machen alles falsch. Alles! Daran besteht kein Zweifel. Arme Politiker! Denn sie müssten auch weg, wenn sie alles richtig machen. Wenn sie sagen würden: Wir brauchen wieder mehr Artengrenzen, damit… »

16.04.2021

Von Moses bis Charlie Hebdo

Von Moses bis Charlie Hebdo

Ein fakten- erkenntnisreiches Buch erzählt die Geschichte der Blasphemie und macht deutlich: Gotteslästerung ist kein Relikt der Inquisition, sie ist auch heute hoch aktuell. Schon nach dem Mordanschlag auf Charlie Hebdo am 7. Januar 2015, als zwei maskierte Täter in die Redaktionsräume der Zeitschrift eindrangen und elf Menschen bestialisch ermordeten… »

11.02.2021

Draghi und die Gesetzestafeln

Draghi und die Gesetzestafeln

Hintergrund: Der italienische Präsident Sergio Mattarella hat Mario Draghi, Ökonom und ehemaliger Chef der Europäischen Zentralbank, den Auftrag erteilt, ein neues Kabinett zu bilden. Der italienische Staatspräsident wandte sich an den ehemaligen EZB-Präsidenten, als er erkannte, dass die Bildung einer neuen Regierungskoalition nach dem Scheitern der politischen Konsultationen der Parlamentsparteien… »

16.08.2019

Die Anstalt oder die Rettung des Journalismus vor dem Mainstream

Die Anstalt oder die Rettung des Journalismus vor dem Mainstream

Der Journalismus vernachlässigt mehr und mehr die Kritik an den Mächtigen und macht sich mit ihnen gemein. Das Kabarett muss es richten. Die Anstalt ist eine der letzten Bastionen vor der Einseitigkeit des Mainstreams. Seit der ersten Folge im Jahr 2014 begleite ich als Zuschauer und Fan die Sendung „Die… »

26.03.2019

Inside EU Parlament – Martin Sonneborn berichtet

Inside EU Parlament – Martin Sonneborn berichtet

Als „Die Partei“, die sich zu Beginn aus Mitgliedern der Titanic-Redaktion rekrutierte und mit einem  Parteiprogramm auf Stimmenfang ging, das eindeutig den hedonistisch albernen und flamboyanten Hirnen der Mitglieder des führenden deutschen Satiremagazins zuzuordnen war, urplötzlich einen Sitz in den heiligen Hallen der hehren europäischen Idee ergatterte, war die Empörung… »

23.03.2018

Feindbild Russland: Deutsches Kabarett als braver Verstärker des Mainstreams

Feindbild Russland: Deutsches Kabarett als braver Verstärker des Mainstreams

Die letzte Ausgabe der „Heute-Show“ bot einmal mehr ein Konzentrat der aktuell von Medien und Politik favorisierten Sichtweise. Nur noch wenige TV-Kabarettisten schwimmen gegen den Strom. Das Phänomen ist auch in anderen Sparten und Ländern zu beobachten. Es gab Zeiten, da haben sich prominente deutsche TV-Kabarettisten in ihren Programmen deutlich… »

25.02.2015

Liberté, Égalité, Tätärätä – ein Facebook-Eintrag unter der Meinungsfreiheit Frankreichs

Liberté, Égalité, Tätärätä – ein Facebook-Eintrag unter der Meinungsfreiheit Frankreichs

Am 10. Januar diesen Jahres wurde der 48-jährige Kabarettist Dieudonné M’bala M’Bala von der französischen Polizei in seiner Wohnung abgeführt. Die Pariser Staatsanwaltschaft warf ihm Verherrlichung des Terrorismus vor. Grund für dir Verhaftung war ein Eintrag Dieudonnés auf seiner Facebook und Twitter Seite, die er nach der Teilnahme… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.