Rechtsextremismus

25.04.2019

ReachOut erstattet Strafanzeige gegen das des Berliner Landeskriminalamtes

ReachOut erstattet Strafanzeige gegen das des Berliner Landeskriminalamtes

Stellungnahme der Berliner Opferberatungsstelle ReachOut zu den aktuellen Rechercheergebnissen von Jo Goll für rbb24 und Kontraste: Die Recherchen des Journalisten Jo Goll für rbb24 und Kontraste haben ergeben, dass sich ein Mitarbeiter des LKA Berlin mit einem der dringend Verdächtigen bzgl. der seit Jahren verübten und nicht aufgeklärten Straftaten im… »

20.02.2018

Oberösterreich stellt sich quer – Nein zu rechtsextremen Europa-Kongress!

Oberösterreich stellt sich quer – Nein zu rechtsextremen Europa-Kongress!

von  http://linz-gegen-rechts.at/ Am 3. März pilgern Rechtsextreme aus ganz Europa nach Oberösterreich. Was als Kongress getarnt ist, ist in Wirklichkeit ein Vernetzungstreffen von Rechtsextremen aller Couleur. Dagegen wollen wir unseren Unmut auf die Straße tragen! Als Bündnis „Linz gegen Rechts“ wollen wir einen breiten, bunten und lautstarken Protest… »

13.11.2017

Lichterkette am 15. November als Signal an die österreichische Politik

Lichterkette am 15. November als Signal an die österreichische Politik

Aufruf von SOS-Mitmensch, WIEN Zahlreiche Organisationen rufen für Mittwoch um 18.30 Uhr zu einer Lichterkette rund um das Regierungsviertel in Wien auf. Ziel ist es, ein Signal an die Politik zu senden, Ministerien nicht in die Hände von Rechtsextremen zu geben. Startpunkt ist das Bundeskanzleramt. Von dort aus soll ein… »

17.08.2017

Berlin Stands with Charlottesville

Berlin Stands with Charlottesville

Einige hundert Berlinerinnen und Berliner kamen gestern zu der Solidaritäts-Kundgebung Berlin Stands with Charlottesville am Brandenburger Tor vor der US Botschaft zusammen. Zu der spontanen Veranstaltung hatten einige linke Gruppierungen aufgerufen. Die Anwesenden erklärten ihre Solidarität mit der getöteten Heather Heyer, den weiteren Verletzten des Auto-Attentats und denjenigen, die sich… »

06.11.2016

Rechtsextreme Demonstration im Zentrum Berlins und Räumung der Gegendemonstration

Rechtsextreme Demonstration im Zentrum Berlins und Räumung der Gegendemonstration

Am Samstag den 5. November fand im Zentrum Berlins eine Kundgebung „Merkel muss weg“ von etwa 500 Rechtsextremen, die bald zusammenschrumpfte auf etwa 200, statt. Ihnen stellten sich ungefähr 300 Gegendemonstranten am Oranienburger Tor entgegen. Nach brutaler Räumung durch die Polizei der friedlichen Blockade wurde ein Sanitäter der Gegendemonstration festgenommen… »

23.04.2014

Widerstand gegen rechte Gewalt – Das schwere historische Erbe der Geburtsstadt Hitlers

Widerstand gegen rechte Gewalt –  Das schwere historische Erbe der Geburtsstadt Hitlers

Braunau/Österreich: Seit einigen Jahren organisiert das Bündnis „braunau gegen rechts“ rund um Adolf Hitlers Geburtstag Protestkundgebungen gegen Faschismus und Rechtsextremismus. Zur diesjährigen Demonstration in Braunau am 19.4. riefen Gewerkschaften, sozialdemokratische, kommunistische und grüne Organisationen, Friedeninitiativen sowie MigrantInnenvereine auf. Im Demoaufruf heisst es: „Rechtsextreme verspüren europaweiten Aufwind Aber nicht… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.