Dow Chemical

09.07.2015

Dow Chemical wurde wegen Bhopalkatastrophe für den Black Planet Award nominiert

Dow Chemical wurde wegen Bhopalkatastrophe für den Black Planet Award nominiert

Die Vorstände und Großaktionäre von DOW CHEMICAL wurden für den Internationalen ethecon Black Planet Award 2014/2015 nominiert. U.a. für die Verbrechen in Bhopal/Indien, dem 1984 Hunderttausende zum Opfer fielen. Die ethecon Aktivistin Anabel Schnura wird am 08. Juli 2015 als Freiwillige nach Bhopal reisen und dort mindestens drei Monate bei… »

03.12.2014

Bhopal – die schlimmste Chemiekatastrophe und bis heute übernimmt keiner die Verantwortung

Bhopal – die schlimmste Chemiekatastrophe und bis heute übernimmt keiner die Verantwortung

Vor 30 Jahren geschah in Indien die schwerste Chemiekatastrophe aller Zeiten. Am 3. Dezember 1984 ereignete sich im indischen Bhopal, der Hauptstadt des Bundesstaats Madhya Pradesh, eine der bisher schlimmsten Chemiekatastrophen, bei der viele Tausende Menschen an ihren unmittelbaren Folgen starben. In einem Werk des US-Chemiekonzerns Union Carbide Corporation, früher… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.