Javier Belda

He has participated in the New Universalist Humanism since 1989, promoting activities in the fields of journalism and global politics. Member of the World Center of Humanist Studies. Redaction Team of Barcelona and La Habana in Pressenza IPA. Contact: javier.belda@pressenza.com

Zeitmaschinen

Wir schlagen eine humanistische geistige Rebellion entgegen der durch das Virus verursachten geistigen Einschließung und Dystopie vor, zuweilen verursacht von… Gott weiß was! Inmitten der Covid-19 Krise verlagert sich der auf die Robotik gelegte Schwerpunkt. Nun geht es auf dem…

Interview mit Philippe Moal

April 2018 wurde das Buch „Gewalt, Bewusstsein, Gewaltfreiheit“ veröffentlicht, welches in Frankreich, Spanien, Deutschland, Argentinien und Chile vorgestellt wurde. Das Buch zielt darauf ab, ein wenig über Worte hinauszugehen und Aktivitäten durch ein Observatorium für Gewaltfreiheit zu fördern. Der Autor…