Der Stadtrat von Glasgow beantragt die Finanzierung für ein Pilotprojekt zum Bedingungslosen Grundeinkommen

16.11.2020 - Pressenza Athens

Dieser Artikel ist auch auf Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Griechisch verfügbar.

Der Stadtrat von Glasgow beantragt die Finanzierung für ein Pilotprojekt zum Bedingungslosen Grundeinkommen
"Glasgow City Chambers" (Bild von stevecadman | CC BY-SA 2.0)

Ende Oktober stimmte der Stadtrat von Glasgow einem Vorschlag zu, bei den Regierungen des Vereinigten Königreichs und Schottlands die Finanzierung eines Pilotprojekts für ein Bedingungsloses Grundeinkommen zu beantragen. Der Vorschlag wurde vom Stadtkämmerer Ricky Bell mit Unterstützung der Grünen eingebracht.

Ricky Bell erklärte, dass die Schaffung eines Bedingungslosen Grundeinkommens parallel zum NHS, dem öffentlichen Gesundheitswesen des Vereinigten Königreichs laufen würde. Er fügte hinzu, dass das Grundeinkommen eine moderate und bedingungslose Zahlung ist, die jeder Bürger regelmäßig erhält.

„Ich glaube, dass ein Grundeinkommen das effektivste Mittel wäre, Armut zu verringern, denn es ist der direkteste und transparenteste Weg.“

Er sagte, dass es unter den Arbeiter*innen eine „immense Zunahme“ an Armut gäbe und dass das Land „beginnen sollte, sich kreativer mit unserer Beziehung zur Arbeit auseinanderzusetzen“

Bell sagte auch, dass das „Sicherheitsnetz eines Bedingungslosen Grundeinkommens“ es den Menschen ermöglichen würde, ihre Hobbies zu Geschäften zu machen, an Schulen oder Universitäten zum Studieren zurückzukehren, zu Hause zu bleiben, um ihre Kinder großzuziehen, für ihre betagten Eltern zu sorgen oder sich ehrenamtlich in ihren Gemeinden zu engagieren.

„Das Bedingungslose Grundeinkommen ist kein Allheilmittel und es wird nicht jeden Missstand im Land beheben, jedoch wird es ein Schritt hin zu einem gerechteren Schottland werden“.

„Es ist der politische Wille, der fehlt“, sagte er. „Als wir Geld wollten, um die Banken während des Börsencrashs zu retten, fanden wir welches. Als wir Geld wollten, um einen illegalen Krieg gegen den Irak zu führen, fanden wir es. Aber irgendwie, wenn wir Geld wollen, um für unsere Bürgerinnen und Bürger ein besseres Leben zu schaffen – dann können wir es nicht finden.“

Kim Long von den schottischen Grünen erklärte, dass es ihr Ziel sei, „das Bedingungslose Grundeinkommen mit einer progressiven Besteuerung zu verknüpfen, so dass die Wohlhabenderen viel mehr zu den öffentlichen Mitteln beitragen werden. Das Grundeinkommen wird angesichts der unsicheren Beschäftigungssituation für Stabilität sorgen. Es wird wirksam der Obdachlosigkeit, vorübergehende Armut, Energiearmut und allen anderen Formen von Armut ein Ende bereiten.“

Quelle: Glasgow Times

Die Übersetzung aus dem Englischen wurde von Silvia Sander vom ehrenamtlichen Pressenza-Übersetzungsteam erstellt. Wir suchen Freiwillige!

 

Kategorien: Europa, Politik, Wirtschaft
Tags: , , , ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.

maltepe escort