Auch wenn die Ostermärsche in diesem Jahr in ihrer gewohnten Form ausfallen, wollen wir es uns nicht nehmen lassen im 60. Jahr der Ostermärsche ein Zeichen für Frieden und Abrüstung zu setzen.

Dazu haben wir die Aktionswebsite www.ostermarsch.de eingerichtet. Dort möchten wir mit Deiner Unterstützung ein virtuelles Zeichen für Frieden setzen! Und so funktioniert es:

  • Mache ein Foto von Dir mit Friedensfahnen, Bannern oder selbstgebastelten Schildern. Gehe auf unsere Aktionswebsite www.ostermarsch.de und lade Dein Bild hoch.
  • Zusätzlich kannst Du Dein Bild unter dem Hashtag #Ostermarsch2020 in den Sozialen Medien posten.

Zur Aktionswebseite: www.ostermarsch.de

Lasst uns gemeinsam das Beste aus einer dramatischen Situation machen, verantwortungsvoll handeln und im 60. Jahr der Ostermärsche kreativ aktiv werden für Frieden und Abrüstung!

Wir sind gespannt auf Deinen kreativen Beitrag zum alternativen Ostermarsch 2020! Wenn Basteln nicht zu Deinen großen Stärken gehört, kannst Du in unserem Shop Fahnen und Banner anfordern.

Außerdem freuen wir uns sehr, dass der großartige Konstantin Wecker zum #Ostermarsch2020 aufruft! Seine Botschaft und den bewegenden Song „Wenn unsere Brüder kommen“

Gerne möchten wir Dich außerdem noch darauf hinweisen, dass in vielen Städten an alternativen Ostermarschaktionen gearbeitet wird. Auf unserer Website haben wir eine Übersicht für Dich zusammengestellt. Sind in Deiner Stadt noch weitere Aktivitäten geplant, dann schick uns eine Email mit weiteren Infos an friekoop@friedenskooperative.de.

Alternativer Ostermarsch 2020: zu Hause und virtuell