Frauen machen Geschichte: Enheduanna Hohe Pristerin und Poetin aus Sumer

18.11.2018 - Pressenza Berlin

Dieser Artikel ist auch auf Spanisch, Französisch verfügbar.

Frauen machen Geschichte: Enheduanna Hohe Pristerin und Poetin aus Sumer
Altes sumerisches Flachreliefportrait, das Enheduanna darstellt (Bild von Mefman00 | CC0 von Wikimedia Commons)

Aus persönlicher Neugier wollte Angelika Klatte mehr über die Rolle der Frauen in der menschlichen Geschichte wissen. Was bewegt Frauen die Geschichte zu verändern? Dabei stiess sie auf auf Frauen, die mystisch inspiriert, meist sogar Priesterinnen waren. Es handelt sich um mächtige Frauen in der Vorgeschichte, die sie zutiefst berühren.

In diesem Podcast teilt Angelika Klatte ihre Faszination und Wissen über Enheduanna die Hohepriesterin die erste Poetin die ihre eigenen Werke unterschrieben hat und vor 4300 Jahren in Sumer lebte und bis in die heutige Zeit austrahlt.

Angelika Klatte ist Mitglied des Humanistischen Studienzentrums und langjährige Aktivistin für eine menschliche Gesellschaft. Neben der Organisation von Demonstrationen für den Frieden und ihr Engagement in Vereinen für kulturellle Vielfalt und Foren für Gewaltfreiheit bewegt sie bis heute die zentrale Frage was es bedeutet Mensch zu sein. In dieser Suche fehlten ihr oft die weiblichen Vorbilder und das motvierte sie in diese Richtung zu forschen. Mehr dazu auf ihrem Blog: https://www.mysticwomen.org/geschichte

 

Kategorien: Humanismus und Spiritualität, Kultur und Medien

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.