Wem gehören Afrikas Kulturgüter?

24.10.2016 - Deutsche Welle

Wem gehören Afrikas Kulturgüter?

Vor hundert Jahren endete die deutsche Kolonialherrschaft in Afrika. Dreißig Jahre gelangten viele Kulturgüter durch Raub, Schenkung oder Tausch nach Europa. Heute rückt die Erforschung ihrer Herkunft in den Mittelpunkt.

Sie sind klein und zierlich und doch voller Sprengkraft: Im Jahr 1897 wurden mehr als tausend Bronze-Skulpturen aus dem Königreich Benin im heutigen Nigeria von den Briten mitgenommen. Das Königreich wurde Teil des britischen Kolonialgebiets im heutigen Nigeria, die Bronzen kamen nach Großbritannien. weiter lesen

Kategorien: Afrika, International, Kultur und Medien
Tags:

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.