Aufruf für Frieden und Gewaltfreiheit – Kampagne in den sozialen Netzwerken

15.11.2015 - Redacción Madrid

Dieser Artikel ist auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Griechisch verfügbar.

Aufruf für Frieden und Gewaltfreiheit – Kampagne in den sozialen Netzwerken
Friedenssymbol

Dieser Artikel ist auch auf Arabisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, GriechischHebräisch, Russisch, Ungarisch, Niederländisch und Japanisch verfügbar.

Heute wurde ein Aufruf in den sozialen Netzwerken gestartet, der die Menschen weltweit dazu aufruft, eine friedliche und gewaltfreie Antwort auf die Attentate in Paris zu geben, besonders auch angesichts der Maßnahmen, die scheinbar von den Regierungen Frankreichs und anderer Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und der NATO eingeleitet werden sollen.

Ein Großteil der europäischen Bevölkerung und auf der ganzen Welt akzeptiert weder die Gewalt der Terroristen, noch die Gewalt, die durch die Entscheidungen verschiedener Regierungen erzeugt wurde. Viele Menschen erkennen zahlreiche Gründe, die Tausende von Menschen zu Fanatikern machen, bereit sich selbst und andere im Namen einer bestimmten Überzeugung zu töten.

Millionen von Menschen, die nicht bereit sind der Gewaltspirale weiter zu folgen, werden aktiv und rufen zum Pazifismus und zur Gewaltfreiheit auf.

Im Folgenden der Text, den wir erhalten haben und den wir weiter verbreiten möchten:

Wir wollen in Frieden leben! Nein zur Gewalt, egal woher sie kommt. Nein zur Rache. Ja zur Versöhnung.

Wir wollen freie Menschen! Nein zur Besetzung von Gebieten. Nein zur NATO.

Wir wollen geschwisterlich zusammenleben! Nein zum Fanatismus. Nein zur Rache, egal von welcher Seite.

Wir wollen würdige Bedingungen für alle Menschen! Nein zur täglichen und ständigen Gewalt dieses Systems.

Für eine Welt und eine Menschheit des Friedens und ohne Gewalt!

Bitte weiter verbreiten!

Wir schließen uns dieser Kampagne an, die von der einzigen Möglichkeit handelt, den Menschen in Frankreich, in Europa und in der ganzen Welt die Zukunft zu öffnen. Einer Menschheit, die sich in der Geiselhaft der Gier einiger weniger befindet, die keinerlei Grenzen in der Anwendung von Gewalt in all ihren Formen kennen, um ihre Ziele zu erreichen.

Für Frieden und Gewaltfreiheit! Bitte verbreiten!

Kategorien: Europa, Frieden und Abrüstung, Gewaltfreiheit, Humanismus und Spiritualität, International, Internationale Angelegenheiten, Menschenrechte, Politik, Region
Tags: , , , , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.