#Youth4Climate

#ActNOWForFuture: Eltern und Großeltern für eine sichere, gerechte und saubere Zukunft

#ParentsForFuture sind Eltern, Großeltern, Betreuer, Beschützer, Stiefeltern, Paten, Tanten, Onkel und alle, die die Jugend in ihren Forderungen nach einer sicheren, gerechten und sauberen Zukunft unterstützen. Sie stehen Seite an Seite mit den Schülern und der Wissenschaft und verpflichten sich,…

Fridays for Future: 25000 demonstrieren mit Greta Thunberg in Berlin

Mehr als 25000, meist Schüler*innen und Student*innen, haben sich in Berlin erneut versammelt, um dem Klimastreik „Fridays for Future“ sicht- und hörbaren Ausdruck zu verleihen. Die meisten Teilnehmenden befanden sich, da noch nicht ausgewachsen, nicht auf meiner Augenhöhe. Deshalb waren…

#ParentsForFuture: Aufruf zum weltweiten Klimastreik am 15. März und offener Brief an die Schulen

Gemeinsam für den Klimaschutz und unsere Zukunft: Parents For Future ruft zum weltweiten Klimastreik am 15.03.2019 auf! Seit Wochen gehen jeden Freitag Schüler*innen in Deutschland und weltweit auf die Straße. Unter dem Motto “Fridays For Future” protestieren sie für ein…

#Scientists4Future: Die Anliegen der demonstrierenden jungen Menschen sind berechtigt

Gemeinsame Stellungnahme von deutschen, österreichischen und schweizerischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu den Protesten für mehr Klimaschutz – #Scientists4Future * * * * * Die Anliegen der demonstrierenden jungen Menschen sind berechtigt Zurzeit demonstrieren regelmäßig viele junge Menschen für Klimaschutz und…

Frankreich: Fotoreportage vom Schulstreik der Jugend für das Klima

Mehrere tausend Schüler und Studenten marschierten am Freitag, den 22. Februar, in den Straßen von Paris für das Klima. An den Demonstrationen an diesem zweiten Tag des Klimastreiks in Frankreich nahmen auch belgische, englische und deutsche Schüler sowie die 16-jährige…

#FridaysForFuture: offener Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel

Die von der Bundeskanzlerin am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz gemachten Bemerkungen bezüglich der Schülerstreiks für das Klima verwundern sehr. Wähnt sie doch Russland als verborgene Quelle hinter den Streiks und man muss sich fragen, ob diese Äußerungen überhaupt ernst gemeint…

Klimastreik der Jugend wächst: die Bilder aus Deutschland und Belgien

Alleine in den letzten 10 Tagen füllten um die 75.000 SchülerInnen und StudentInnen die Straßen europäischer Städte. Anstatt in die Schule oder die Uni zu gehen, streikten sie und wollen das auch weiterhin tun, bis die Regierungen endlich etwas gegen…