Sergio Ramírez

Der 200. Jahrestag der mittelamerikanischen Unabhängigkeit verstreicht ohne Jubiläumsfeiern

Vor 200 Jahren erreichte Mittelamerika seine Unabhängigkeit. Aus diesem Anlass veröffentlichen die LNeinen Rückblick des nicaraguanischen Schriftstellers Sergio Ramírez auf die wechselvolle mittelamerikanische Geschichte. Von Sergio Ramírez, Übersetzung: Lutz Kliche Nahezu unbemerkt erreichen wir den Jahrestag von zwei Jahrhunderten mittelamerikanischer…