Pushback

Das Wettern der Woche: Nuklear-Idioten

Dieser Tage stand in einem Leitmedium meiner Regierung (richtig lesbar nur für Insider), dass der Russe quasi jederzeit unsere Atomkraftwerke abschalten könnte, wenn er wollte: Der meiste Füllstoff kommt aus dem Osten. Wir sind Vasallen! Emsland, Isar 2 und Neckarwestheim…

Das Wettern der Woche: Leichensammler

Es ist gerade mal 31 Jahre her, seit die Sowjetunion, die Mutter aller Werktätigen, endgültig das Zeitliche segnete – nach langen, mit großer Geduld ertragenen Leiden. Vorher gab es, teilt der mdr mit, viele von Wodka befeuerte Diskussionen. In einem 14-Punkte-Abkommen…

Das Wettern der Woche: Pushbacks & Weizen

Annalena Bärbock findet das mit den Pushbacks total Scheiße, das hat sie auch den Griechen und den Türken, ja der ganzen Welt gesagt. Sie war, kurz gesagt, schockiert. Was ein Normalo wie ich aus den Abendnachrichten kennt, war ihr irgendwie…

Griechenland missbraucht Flüchtlinge als Handlanger bei illegalen Pushbacks

PRO ASYL zeigt sich schockiert über heute veröffentlichte Medienrecherchen, die belegen, dass die griechische Polizei Flüchtlinge systematisch zur Durchführung illegaler Zurückweisungen missbraucht. Angesichts des Totalausfalls des griechischen Rechtsstaats fordert PRO ASYL unmittelbare Sanktionen und eine unabhängige internationale Untersuchung, um die Verantwortlichen…