Pressenza IPA

News from Pressenza IPA correspondents

Online-Protest am 30. März: Deutsche Bank soll aus der Dakota Access Pipeline aussteigen!

Am 30. März findet eine an die Deutsche Bank gerichtete weltweite Protestaktion statt, da die Bank immer noch an der Finanzierung der Dakota Access Pipeline beteiligt ist. Sie ist mit einem Kredit von 100 Millionen Dollar für Sunoco Logistics Partners L.P. und…

Eindrücke vom Friedens- und Abrüstungskongress in Berlin

Mit dem Slogan „Abrüsten – für ein Klima des Friedens“ fand der IPB Weltkongress 2016 vom 30. September bis am 2. Oktober mit über 1000 Teilnehmer_innen in Berlin statt. Folgende Bilder sollen einige Eindrücke vermitteln. Bilder von der Pressekonferenz vor…

Tony Henderson: eine Legende nimmt Abschied

Pressenza ist erschüttert von der Nachricht des Todes unseres Redakteurs in Asien-Pazifik, Tony Henderson, am Sonntag den 14. August, in den Armen seiner Frau, im Alter von 74 Jahren. Tony, ursprünglich aus Englands Nordost-Region stammend, verlor niemals seinen Akzent, trotzdessen…

Macri und Morales rächen sich an Milagro Sala in Haft

Laut einer Eilmeldung, die von der Organisation und Bürgerbewegung Tupac Amaru an die Presse herausgegeben wurde und die wir hier in ihrer Gesamtheit wiedergeben, verschlechtern sich die Bedingungen der illegalen Haft von Milagro Sala und anderen Inhaftierten von Tupac Amaru.…

Global Media Forum 2016: Medien, Freiheit, Werte

Am 13. Juni startet das diesjährige Global Media Forum, organisiert von der Deutschen Welle in Bonn, zum neunten Mal mit dem Thema „Medien, Freiheit, Werte“. Für drei Tage wird die Konferenz über 2000 Experten aus aller Welt aus den Bereichen…

Gedenktag – Gemeinsame Zeremonie von Palestinänsern und Israelis

Text und Fotos von Aaron Elberg An diesem Gedenktag erinnern die Israelis an die fürs Vaterland gefallenen Mitbürger. Aber bei dieser elften Zeremonie in Folge, am 10. Mai, kamen tausende Menschen um eine etwas andere Zeremonie durchzuführen. Denn sie gedachten den Opfern beider Seiten, die Opfer…

Der Euromarsch kommt in Belgien an

Der 13. Tag des Euromarsches war ein äußerst intensiver. Ein Teil kam in Gent an, ein anderer in Lüttich; in beiden Städten wurden die Marschierenden von den jeweiligen Bürgermeistern empfangen und trafen sich auch mit der Confederación Campesina, die sich…

30 festgenommene EuroMarchas in Brüssel

Heute wurden rund 30 Teilnehmer am EuroMarcha 2015 in Brüssel festgenommen. Unter ihnen befinden sich drei Abgeordnete des Parlaments von Aragon (Spanien). Sofort kursierte die Nachricht in den sozialen Netzen und der hashtag #‎FreeEuroMarchas2015‬ wurde vielfach verbreitet. Stunden später wurden die Festgenommene wieder entlassen. Die…

Euromarsch: Basta, lasst uns ein anderes Europa erschaffen!

Am achten Tag, dem 8. Oktober, trafen der südwestliche Abschnitt des Euromarsches und die Märsche, die aus dem Baskenland und aus Navarra kamen, zusammen. Sie teilen sich nun in zwei Abschnitte auf: einer auf dem Weg nach Marseille und der…

Pressenza startet Herausgabe in Griechischer Sprache

Pressenza verkündet mit Stolz neben unserer Spanischen, Englischen, Französischen, Italienischen, Portugiesischen und Deutschen Ausgabe den Start einer siebten Sprache. In diesen Tagen wachsender Unsicherheit über die Zukunft Griechenlands, mit ihren Auswirkungen auf das gesamte Europäische Projekt und die finanziellen Prinzipien,…

1 2 3 4