Markus Schombel

Philosoph und Friedensforscher

Der Sinn des Lebens

Ich ging mal mit einer Freundin und ihrem kleinen Sohn am See spazieren. Weil wir uns aus einer religiösen Gemeinde kannten, hatten wir oft im wahrsten Sinne Gespräche um Gott und die Welt. Ihr Sohn ist mit einer leichten Behinderung…

Krieger im Frieden

Ich lese das Thema gerade in einem Buch, das von einem Indigenen geschrieben ist. Sein Volk kam in einen Frieden und wurde sich auch einig, darin zu bleiben. Für ihre jungen Krieger war das am schwierigsten, weil sie sich als…

Angela Merkel – eine andere Welt ist möglich

An sich bin ich hoffnungslos unpolitisch. Das liegt vor allem daran, dass mir alles wer mit wem und warum viel zu viel ist – kann ich mir alles nicht merken. Dafür mag ich persönliche Gespräche, bei denen man sich einfach…

Frieden – was lernen wir von Indigenen?

Vor einiger Zeit habe ich ein Video gesehen, wo ein indigener Mensch sich darüber Gedanken gemacht hat. Sie würden immer wieder gefragt, was wir tun können, um den heutigen Anforderungen zu begegnen. Darauf hat er eine Gruppe indigener Menschen versammelt…

Fakten und Gefühle – oder: was gibt uns Stabilität?

Die Welt scheint immer schlimmer zu werden. Schlechte Nachrichten der typischen Sensationspresse scheinen Pessimisten und Szenarien des Weltuntergangs zu bestätigen. Ist das wirklich so? Wenn wir die Dinge auf diese Weise betrachten, kann eine natürliche Reaktion sein, sich selbst zu…