Carolina Vásquez Araya

Chilenin mit Lebensmittelpunkt in Guatemala ist Journalistin und Redakteurin mit mehr als 30 Jahren Erfahrung, deren berufliche Verdienste bei der Entwicklung erfolgreicher Projekte ihre Qualitäten in Bezug auf Führung, Kreativität und Öffentlichkeitsarbeit unterstreichen. Sie hat ihr Wissen in Projekten von Organisationen eingebracht, deren Interessen auf die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung des Landes ausgerichtet sind, mit besonderem Schwerpunkt auf den Bereichen Kultur und Bildung, Unternehmertum, Menschenrechte, Justiz, Umwelt, Frauen und Kinder. elquintopatio.wordpress.com

Die ewig Ausgestoßenen

Wenn es einen Teil der Gesellschaft gibt, der mehr Durchsetzungsvermögen im Leben braucht, dann ist es die große Mehrheit an Kindern und Jugendlichen in so gut wie allen Ländern unseres Amerikas. Wir sind eine junge und wachsende Gesellschaft, doch die…