Resolution für einen internationalen Vertrag zur Abschaffung von Atomwaffen

16.12.2015 - Walker Vizcarra

Dieser Artikel ist auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Griechisch verfügbar.

Resolution für einen internationalen Vertrag zur Abschaffung von Atomwaffen

Am Dienstag, den 15. Dezember hat das ecuadorianische Parlament einer Resolution für die Abschaffung von Atomwaffen zugestimmt. Diese Resolution wurde mit entworfen von ICAN (Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen) und Tony Robinson, Vizedirektor von Pressenza und Mitglied der Organisation von Welt ohne Kriege. Tony Robinson erklärte das Ansinnen den 100 anwesenden Abgeordneten, nachdem die Abgeordnete María Augusta Calle die Petition vorgestellt hatte. Die Resolution wurde angenommen. Das ist ein großer Schritte im Thema Abrüstung und Weltfrieden, den großen Themen für uns bei Pressenza.

Fotos: Flickr Asamblea nacional del Ecuador y Walker Vizcarra

Übersetzung aus dem Spanischen von Marita Simon

Kategorien: Fotoreportagen, Frieden und Abrüstung, International, Internationale Angelegenheiten
Tags: , , , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.