Volunteer des Monats

Volunteer des Monats: Engagement ist notwendig

Mimi ist eine „Plantmom“ und hat sogar schon ihre eigene Gemüsesorte gezüchtet. Sie engagiert sich leidenschaftlich in der Notübernachtung am Containerbahnhof der Berliner Stadtmission und kümmert sich dort um den Social-Media-Autritt. Darüber hinaus bietet sie den Gästen viele coole Aktionen…

Volunteer des Monats: Engagement ist Menschlichkeit

Max studiert an der LMU in München und engagiert sich in seiner Freizeit bei ArrivalAid in der Anhörungs- und Klagebegleitung. Dort bereitet er Asylsuchende auf deren Anhörungstermin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, das Überprüfungsverfahren oder die Verhandlung in einem…

Volunteer des Monats: Engagement ist Fürsorge

Pamela Rosenberg hat jahrelang als Intendantin an weltbekannten Häusern gearbeitet, so z.B. an der San Francisco Opera und bei den Berliner Philharmonikern. Als „rastlose Rentnerin“ engagiert sie sich nun im Verein MitMachMusik – ein Weg zur Integration e.V. Dort setzt…

Volunteer des Monats: Engagement ist Nächstenliebe

Adriano hatte schon früh das Verlangen, mit seiner Hilfe und seinem Wesen ein wenig Licht in das Leben anderer zu bringen. Schon im Alter von 14 Jahren engagierte er sich für obdachlose Menschen. 2019 unterstützte er eine Organisation bei Fundraising…

Volunteer des Monats: Engagement ist Lebensfreude

Mirjam ist seit Januar aktives Mitglied beim Ozeankind e.V. Berlin. Der Verein setzt sich gegen Plastikmüll ein und steht für Umweltbildung. Dort organisiert Mirjam u.a. Clean Ups und sensibilisiert ihre Mitmenschen für eine saubere Umwelt. Wer bist du und was…