Pressenza Berlin

Pressenza Berlin

News from the Pressenza Bureau in Berlin, Germany

16.06.2015

Putschgerüchte: Tausende empfangen Rafael Correa in Ecuador

Putschgerüchte: Tausende empfangen Rafael Correa in Ecuador

Von Harald Neuber amerika21 Tausende Regierungsanhänger haben den ecuadorianischen Präsidenten Rafael Correa am Montag in der Hauptstadt Quito empfangen, um ihre Unterstützung für den Reformprozess der „Bürgerrevolution“ zu demonstrieren. Sie reagierten damit auf zunehmende Angriffe der rechtsgerichteten Opposition. Die regierende Partei Alianza… »

13.06.2015

Fotografisches Nachwort zum G7-Gipfel 2015

Fotografisches Nachwort zum G7-Gipfel 2015

Der diesjährige G7-Gipfel ist zu Ende gegangen, einige der sogenannt mächtigsten Politiker der Welt hatten ihren Auftritt und standen im Scheinwerferlicht. Unser Nachwort widmen wir jedoch nicht ihnen. Denn das letzte Wort sollten wie immer die Leute auf der Straße haben… dank unserer freien Journalistin Flitzkola.  … »

11.06.2015

Offener Brief eines Unternehmers an die Deutsche Post

Offener Brief eines Unternehmers an die Deutsche Post

Die Deutsche Post AG hat ihre Geschäftskunden wegen dem von Verdi organisierten Poststreik angeschrieben. Als Reaktion auf dieses Schreiben, hat sich Axel Köhler-Schnura, Geschäftsführer der ÖKonzept GmbH, in einem offenen Brief an das Unternehmen gewandt, welches wir an dieser Stelle veröffentlichen möchten. Sehr geehrte Damen & Herren, soeben haben… »

08.06.2015

Für Freiheit und Privatsphäre – Offener Brief an das Schweizer Parlament

Für Freiheit und Privatsphäre – Offener Brief an das Schweizer Parlament

In der Sommersession wird das Schweizer Parlament über zwei heikle Überwachungsgesetze befinden: Am 11. Juni behandelt der Ständerat das neue Nachrichtendienstgesetz, am 17. Juni debattiert der Nationalrat die Revision des BÜPF. Die Digitale Gesellschaft, Amnesty International, die Stiftung für Konsumentenschutz SKS und weitere Organisationen kritisieren die Vorratsdatenspeicherung und die Kabelaufklärung. »

08.06.2015

Merkel und Juncker nutzen G7-Bühne für Stimmungsmache gegen Griechenland

Merkel und Juncker nutzen G7-Bühne für Stimmungsmache gegen Griechenland

Attac wirft EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Bundeskanzlerin Angela Merkel vor, den G7-Gipfel als Bühne zu nutzen, um Stimmung gegen die griechische Regierung zu machen. Das globalisierungskritische Netzwerk fordert, die Erpressung Griechenlands zu beenden und eine europäische Schuldenkonferenz einzuberufen. „In Vier-Augen-Gesprächen mit dem US-Präsidenten und seinen nicht europäischen Amtskollegen rechtfertigt Merkel… »

07.06.2015

Sternmarsch nach Elmau

Sternmarsch nach Elmau

Am heutigen Tag haben sich mehrere Gruppen und Demonstrationszüge der G7 Gegner_innen aufgemacht, zu versuchen, möglichst nahe an das weit abgeriegelte Schloss Elmau, zu gelangen, in welchem sich Obama, Merkel und die anderen Regierenden der G7 Staaten, versammelt haben, um über die vielen schicksalsträchtigen Punkte unserer Welt zu beraten. Insgesamt… »

07.06.2015

Tausende Menschen demonstrieren friedlich und farbenfroh in Garmisch

Tausende Menschen demonstrieren friedlich und farbenfroh in Garmisch

Bei der gestrigen Demonstration durch Garmisch-Partenkirchen mit bis zu 7500 Teilnehmern ging es zum größten Teil in derselben gewaltlosen, aber durchaus energievollen Weise weiter wie an den Vortagen. Alte und Junge vieler politischer Couleur protestieren mit kreativen Aktionen und Transparenten. Auch schienen sich die Bewohner von Garmisch neugierig bis freundlich… »

06.06.2015

Proteste gegen den G7 Gipfel

Proteste gegen den G7 Gipfel

Ab heute wird uns hier Julia Odenwald, eine Aktivistin vor Ort, eine tägliche Zusammenfassung der aktuellen Ereignisse der Proteste gegen den G7 Gipfel geben. Hier erstmal ein paar Bilder und Erläuterungen zu den vergangenen Tagen. München, 4.6.15, STOP G7 Demonstration. 40.000 Demonstrant_innen setzen gegen G7, TTIP, CETA und vor allen… »

04.06.2015

Aufruf: Vorratsdatenspeicherung stoppen

Aufruf: Vorratsdatenspeicherung stoppen

Die Internationale Liga für Menschenrechte Berlin unterstützt den folgenden Aufruf an Bundestagsabgeordnete und Mitglieder der SPD die Vorratsdatenspeicherung zu stoppen! Mitglieder der SPD werden am 20.06.2015 auf ihrem Parteikonvent über zahlreiche von der Parteibasis eingereichte Anträge zu entscheiden haben, die den von der Bundesregierung beschlossenen Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung ablehnen. »

27.05.2015

Pressenza goes Karneval – Umfrage zu Refugees

Pressenza goes Karneval – Umfrage zu Refugees

Vom Herrmannplatz bis zur Yorckstrasse wälzten sich letzten Sonntag die Massen. In erster Linie junge Leute, viele extra angereist, um dieses Event, das inzwischen wie ein Ersatz für die Love Parade geworden zu sein scheint, ausgiebig zu feiern. Es wurde getrunken, gegessen, die Müllberge häuften sich. Ein Potpourri aus lauten… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.