Facebook schließt die Seite des lateinamerikanischen Senders Telesur

16.08.2018 - New York, USA - Democracy Now!

Dieser Artikel ist auch auf Englisch, Spanisch, Französisch verfügbar.

Facebook schließt die Seite des lateinamerikanischen Senders Telesur

Zum zweiten Mal in diesem Jahr schließt Facebook die Seite des lateinamerikanischen TV-Senders Telesur English, ohne ein Erklärung dafür abzugeben. In einem Statement sagte Telesur: „Das ist alarmierend, angesichts der jüngsten Schließungen mehrerer Seiten, die nicht mit der konventionellen Narrative konform gehen.“

Telesur ist eine internationale Rundfunkstation, die von den Regierungen von Venezuela, Kuba, Nicaragua, Uruguay und Bolivien unterstützt wird. Letzte Woche schloss Facebook temporär auch einer andere mit Venezuela verbundene Seite, die des englischsprachigen Nachrichtenportals Venezuela Analysis.

Nachtrag: inzwischen ist die Facebook-Seite von Telesur English wieder online.

Kategorien: Kultur und Medien, Nordamerika
Tags: , , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


App Pressenza

App Pressenza

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.