Gedenken reicht nicht, Atomwaffen müssen jetzt abgeschafft werden!

16.08.2015 - Marita Simon

Gedenken reicht nicht, Atomwaffen müssen jetzt abgeschafft werden!
(Bild von Trägerkreis Atomwaffen abschaffen)

Um den Hiroshima- / Nagasakitag 2015 gab es bundesweit ca. 138 Veranstaltungen, Mahnwachen und Aktionen. Insgesamt wurden 211 Termine (ab 1.1.2015) mit den Schlagwort „Hiroshima“ gelistet.
Dies sind deutlich mehr Termine als in den vergangenen Jahren. Viele VeranstalterInnen berichten, dass im Vergleich zum letzten Jahr oft Fotos doppelt so viele TeilnehmerInnen bei den Veranstaltungen waren. Dies liegt sicher an dem runden 70. Gedenktag, hat aber auch damit zu tun, dass viele Menschen durch den Krieg in der Ukraine und den neuen Spannungen zwischen NATO und Russland die Atomwaffenproblematik wieder akuter und dringlicher einschätzen.

In verschiedenen Städten es die Aktion großformatige Plakate zu platzieren und die “ Nacht der 70.000 Kerzen„.

Am 8. und 9. Oktober ist ein Planungstreffen für die neue Kampagne in Hannover.
Mehr Informationen unter:

Trägerkreis atomwaffenfrei Jetzt!

Friedenskoorperative

 

Kategorien: Europa, Fotoreportagen, Frieden und Abrüstung

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.

maltepe escort