Pressenza Muenchen

Pressenza Muenchen

News from the Pressenza bureau in Munich, Germany

23.08.2018

Fotografin & Aktivistin für Yanomami erhält höchste kulturelle Auszeichnung Deutschlands

Fotografin & Aktivistin für Yanomami erhält höchste kulturelle Auszeichnung Deutschlands

Von Survival International Claudia Andujar, die als Kind vor der Verfolgung durch die Nazis floh und später eine Kampagne zur Rettung eines Amazonas-Volkes anführte, erhält die höchste kulturelle Ehrung Deutschlands, die Goethe-Medaille. Andujar wird die renommierte Auszeichnung am 28. August in Weimar entgegennehmen. Frühere Preisträger*innen waren u.a. »

23.08.2018

„Blackout“: Verdacht auf Ruhigstellung von Abgeschobenen

„Blackout“: Verdacht auf Ruhigstellung von Abgeschobenen

Wir publizieren Auszüge des Updates zur Petition „Keine Abschiebungen nach Afghanistan“ auf Change.org. Daraus geht der Verdacht hervor, dass Flüchtlinge und Migranten, selbst solche, die gut integriert oder sogar krank sind, kurz vor Ihrer Abschiebung medizinisch ruhig gestellt wurden. Der Kinderarzt Dr. Thomas Nowotny, der die Petition ins Leben rief,… »

22.08.2018

Der Weltpflanzenmilchtag (World Plant Milk Day) zeigt die Vorzüge pflanzlicher Milchalternativen auf

Der Weltpflanzenmilchtag (World Plant Milk Day) zeigt die Vorzüge pflanzlicher Milchalternativen auf

Von ProVeg Deutschland e.V. 2017 hat ProVeg zusammen mit Plant Based News den 22. August als Weltpflanzenmilchtag (World Plant Milk Day) ins Leben gerufen. Dieser Aktionstag schafft ein Bewusstsein dafür, dass pflanzliche Milchalternativen einfach verfügbar, gesund und lecker sind. Neben Deutschland nehmen 2018 auch alle anderen ProVeg-Länder… »

16.08.2018

Aufstehen! Aber wofür?

Aufstehen! Aber wofür?

Von Redaktion Makroskop Noch ist nicht klar, für was die neue Sammlungsbewegung #aufstehen genau steht. Makroskop macht schon mal einen Vorschlag, für was wirtschaftspolitisch ein Aufstehen sinnvoll wäre. Anfang September geht #aufstehen an den Start, die linke Sammlungsbewegung, die maßgeblich von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine geprägt wird. Bisher gibt es… »

16.08.2018

Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission: Deutschlands Tierversuchsrecht mangelhaft

Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission: Deutschlands Tierversuchsrecht mangelhaft

Gemeinsame Pressemitteilung von: Ärzte gegen Tierversuche e.V.  Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V.  TASSO e.V. 27. Juli 2018 – Die EU-Kommission hat aktuell ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wegen nicht korrekter Umsetzung europäischer Tierversuchsvorgaben eingeleitet. Die bundesweit tätigen Vereine Ärzte… »

15.08.2018

Wie mächtig sind Google, Facebook und Co.?

Wie mächtig sind Google, Facebook und Co.?

Von Heidi Bank, LobbyControl Schon Schulkinder haben es verinnerlicht: „Google ist dein Freund!“. Schnell Infos besorgen oder sich Überblick über ein Thema verschaffen: Die Mega-Suchmaschine wird schon eine passende Antwort und die wichtigsten Webseiten parat haben. Ein Haken an der Sache: Zwar liefert Google viele Ergebnisse –… »

09.08.2018

UN-Hilfsorganisationen: JEFTA & Co. in Den Haag stoppen

UN-Hilfsorganisationen: JEFTA & Co. in Den Haag stoppen

Einen äußerst interessanten Ansatz, um sogenannte „Freihandelsverträge“ wie CETA, TTIP, TISA und JEFTA zu stoppen, zeigt diese von Marianne Grimmenstein auf Change.org gestartete Petition auf. UN-Hilfsorganisationen können beim Internationalen Gerichtshof in Den Haag verlangen, dass Teile in Verträgen gestrichen werden, die dem Allgemeinwohl schaden, wie es in der UN-Charta festgelegt… »

06.08.2018

Die Gemeinwohl-Ökonomie – eine Alternative zum Neoliberalismus

Die Gemeinwohl-Ökonomie – eine Alternative zum Neoliberalismus

Von Günter Grzega, Makroskop Gibt es schon eine Alternative zum Neoliberalismus? Können wir einfach zurückkehren zum Modell der „Sozialen Marktwirtschaft“? Das ist zu kurz gesprungen. Wir brauchen ein neues System, das weder zügelloser Kapitalismus noch gleichmacherischer Kommunismus ist. Bevor man über Alternativen zu einem etablierten System spricht, sollte man sich… »

05.08.2018

Emissions Impossible: Wie die Fleisch- und Milchindustrie den Planeten aufheizt

Emissions Impossible: Wie die Fleisch- und Milchindustrie den Planeten aufheizt

Die 20 weltweit größten Fleisch- und Milchkonzerne verursachen zusammen pro Jahr mehr Emissionen als ganz Deutschland. Zu diesem und anderen beunruhigenden Ergebnissen kam die im Juli 2018 veröffentlichte Studie „Emissions Impossible – How big meat and dairy are heating up the planet“, die vom Institute for Agriculture and Trade Policy… »

03.08.2018

Tiertransporte: Tiere leiden bei enormer Hitze

Tiertransporte: Tiere leiden bei enormer Hitze

Von Deutscher Tierschutzbund e.V. Die derzeit extrem heißen Temperaturen machen die ohnehin schon belastenden Tiertransporte für viele Rinder, Schafe und Ziegen zu einer Tortur. Trotz der seit Jahren bekannten Missstände bei Tiertransporten in Drittländer, insbesondere in den heißen Sommermonaten, werden Langstreckentransporte in Länder außerhalb… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.