EuroMarchas von Marseille bis Paris

13.10.2015 - Rédaction Paris

Dieser Artikel ist auch auf Spanisch, Französisch, Italienisch verfügbar.

EuroMarchas von Marseille bis Paris
Die EuroMarchas durchreisen Frankreich. Über Marseille und Grenoble sind sie in Paris angelangt!

Sowohl in Grenoble als auch in der südlich von Paris gelegenen Gemeinde Arcueil und in Paris selbst wurden die EuroMarchas von den jeweiligen Bürgermeistern empfangen. Ein zentraler Punkt, für den die EuroMarchas eintreten, ist der Umweltschutz, der zu einem immer zentraleren Thema bei den Veranstaltungen geworden ist.

Tag 10 der Marsch erreicht  den Süden von Paris und wurde dort vom Departement Chef von Val de Marne und vom Bürgermeister von Arcueil empfangen. Der Generalkonsul aus Val de Marne weist bereits seit geraumer Zeit auf Mängel bei der Wasserpolitik in Frankreich hin. Das betrifft sowohl den Schutz der Flüsse (wie Marne und Sena) wie auch das Problem der öffentlichen Wasserversorgung, angesichts des immer stärker werdenden Drucks von Privatisierungbestrebungen. Gleichzeitig mit der Ankunft des Marschs wurde die Öffentliche Universität für Wasser in Val de Marne durch eine Rede von Professor Arrojo über „Die soziale Kriese und die klimatische Krise: Alternativen für die Zukunft“ eröffnet.

Bis Paris und weiter ist die Nachricht durchgedrungen, dass 250.000 Menschen in Berlin gegen TTIP demonstriert haben. Die EuroMarchas führten eine Demonstration an, die vom Rathaus an die Ufer der Seine bis zum Tocadero Platz führte. Dann marschierten sie weiter nach Montreuil (Paris) wo nach einem Empfang durch den Bürgermeister eine Debatte unter dem Titel „Schaffung von Arbeitsplätzen rund um den Umweltschutz“. Teilnehmer waren verschiedene Universitätsprofessoren und Gewerkschaftsfunktionäre.

Übersetzung aus dem Spanischen von Marita Simon

Kategorien: Europa, Menschenrechte, Ökologie und Umwelt, Politik, Pressemitteilungen, Region, Vielfalt
Tags: , ,

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.