Mastodon

Unsere Zeitung

Wald im Wandel – Österreich pflanzt 1,8 Millionen neue Bäume

Mehr als 40 Baumarten sollen die Artenvielfalt des Waldes und seine Resilenz gegen den Klimawandel sichern. Die Österreichischen Bundesforste investieren dazu 12 Millionen Euro. Von R. Manoutschehri Die Österreichischen Bundesforste investieren heuer 12 Millionen Euro in artenreiche, gesunde Mischwälder, die…

Aufbruch mit LINKS

Die Wiener Linke will sich neu aufstellen und mit LINKS in den Gemeinderat  UZ-Redakteur Michael Wögerer im Gespräch mit Anna Svec und Can Gülcü An diesem Wochenende soll in Wien-Fünfhaus Geschichte geschrieben werden. Rund 600 Menschen haben sich zur Gründungsversammlung…

Doikayt: „Wo wir leben, dort ist unser Land“

Isabel Frey schnappt sich gern ihre Gitarre und macht revolutionäre jiddische Musik. Sie bezeichnet sich selbst als Millenial-Bundistin und setzt sich mit der jüdischen Diaspora auseinander. Bekannt geworden ist sie einer größeren Öffentlichkeit in Wien durch ihre Auftritte bei den…

3. Rosa Luxemburg Konferenz Wien

Bereits zum dritten Mal findet am 13./14. März 2020 in der VHS Hietzing die Rosa Luxemburg Konferenz statt, bei der wir  zwei Tage lang Analysen, Erfahrungen und Strategien fortschrittlicher Organisationen in Österreich und international diskutieren Rosa for Future“ Bereits zum dritten Mal findet…

Wien: #ChileDesperto – Solidaritätsdemo mit der Protestbewegung in Chile

„El derecho de vivir en paz“ – Rund 700 Menschen forderten in Wien den Rücktritt des chilenischen Präsidenten Piñera und eine neue Verfassung Ein Gastbeitrag von Alexander Stoff In Solidarität mit den großen Protesten gegen die rechtsextreme Regierung von Präsident…

Migration: Information statt Desinformation gefordert

Das Migrationsthema ist mehr von Fiktion und Fake News geprägt, denn durch Fakten – und die Medien machen sich mitschuldig daran, so eine neue Studie. Von Robert M. Auffällig: Wo immer Rechtspopulisten in der Regierung sitzen, wird Migration irrational überbewertet…

Das Leben nach dem Tod

Es galt jahrhundertelang als eine Sünde, eine erheblich schwere noch dazu; so gravierend, dass Suizid heute noch in vielen Ländern als illegaler Akt geahndet wird. Doch, was bedeutet es, wenn der Suizid im Familienkreis oder im Umfeld passiert, und wir…

Fridays for Future

Die Jugend streikt, sie protestiert, und wird politisch aktiv. Bravo! Ewig & 3 Tag beklagten manche Leute, die Jungen wären desinteressiert, unpolitisch, und engagierten sich nicht. Jetzt zeigt sich, das stimmt nicht, und es ist auch wieder nicht recht. Ein…

Erstmals mehr als 70 Millionen Menschen auf der Flucht

Während die Zahl der Asylsuchenden in Österreich und Deutschland weiter deutlich sinkt, meldet das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR weltweit zum ersten Mal mehr als 70 Millionen Heimatvertriebene. Die Hälfte davon sind Kinder, die vor Konflikten, Gewalt, Verfolgung oder Menschenrechtsverletzungen fliehen. Von R.…

ORF, 12 points!

In diesen Tagen erweist sich einmal mehr der demokratiepolitisch unschätzbar hohe Wert des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Ein Kommentar von Udo Bachmair, Präsident der Vereinigung für Medienkultur   Udo Bachmair. Präsident der Vereinigung für Medienkultur „Wir wollen eine Medienlandschaft wie Orban“. Diese…

1 10 11 12 13 14