Philippe Moal

Philippe Moal ist Mitglied des Universalistischen Humanismus und Mitbegründer des Observatoriums der Gewaltlosigkeit, welches Teil des Weltweiten Zentrums für humanistische Studien ist. Er ist der Autor von "Violence, conscience, non-violence" (Gewalt, Bewusstsein, Gewaltfreiheit) erschienen bei L'Harmattan und unter Schirmherrschaft der nationalen Kommission für die UNESCO steht. https://o-nv.org contact@o-nv.org

Und danach?

Eine noch nie dagewesene stille Unruhe hat den gesamten Planeten erfasst, jedoch nicht in den Straßen, sondern in den Häusern. Die häusliche Isolation zwingt dazu, sich Gedanken zu machen und Fragen zu stellen. Beginnt man über sich und seine Lieben…