solidarische Gesellschaft

#unteilbar – 30 000 Menschen setzen Zeichen für eine solidarische und gerechte Gesellschaft

In Berlin sind gestern 30.000 Menschen auf die Straße gegangen, um für eine solidarische und gerechte Gesellschaft zu demonstrieren. Zu der bundesweiten #unteilbar-Demonstration hatten mehr als 350 Organisationen, Verbände und Initiativen aufgerufen. „Als unteilbare Zivilgesellschaft haben wir heute unüberhörbar klar…

„Hat die Welt eine Zukunft?“

Eine optimistische Antwort gibt der Autor des Buches mit dem obigen Titel. Eigene Sichten und Erfahrungen eines langen Arbeitslebens als Backmeister, Handelsattaché in Mexiko und Venezuela, Direktor der Plankommission der DDR, Mitarbeiter im Haushaltsausschuss der Volkskammer, Vorstand einer Wohngenossenschaft und…

#unteilbar: 240.000 demonstrieren für Solidarität statt Ausgrenzung in Berlin

Im Aufruf von #unteilbar ist zu lesen: „Wir lassen nicht zu, dass Sozialstaat, Flucht und Migration gegeneinander ausgespielt werden. Wir halten dagegen, wenn Grund- und Freiheitsrechte weiter eingeschränkt werden sollen. Das Sterben von Menschen auf der Flucht nach Europa darf…