Krieg

Stoppt den Krieg! Frieden und Solidarität für die Menschen in der Ukraine

Mit Großdemonstrationen in fünf Großstädten demonstriert kommenden Sonntag, den 13. März 2022, das breite Bündnis „Stoppt den Krieg“ für Frieden in der Ukraine. Umweltschutz-, Friedens- sowie humanitäre Organisationen – darunter die IPPNW – fordern den russischen Präsidenten Wladimir Putin auf,…

Aus dem Aquarium

Das Bewusstsein leugnet weiterhin die Realität über das, was gerade geschieht. Dieses Verbrechen und der schreckliche Fehler der russischen Macht sind eine direkte Folge einer Reihe von zuvor kalkulierten kriminellen Handlungen des Westens. Dieser träumt, entgegen der vielen heuchlerischen Proteste,…

Die bunte Flut von Menschen des Friedens in den Straßen von Rom

Eine 30 Meter lange Friedensfahne, Hände, die sie im Rhythmus der Flut bewegen, die sich in die Straßen der Hauptstadt ergießt, kleine Mädchen und Jungen, die unter ihr spielen, rennen und fröhlich schreien, Worte und Träume des Friedens. Dies sind…

Wieder Krieg in Europa

Leider herrscht schon wieder Krieg in Europa. In welcher Kultur leben wir, in der Konflikte nicht friedlich gelöst werden können? Was für eine schreckliche Geschichte von Kriegen tragen wir in unserer Kultur! Von Juan Espinosa Angesichts dieses Ausbruchs der Gewalt…

Was man über Kriege wissen sollte

Menschen können leicht zu Gewalttätern werden. Erst recht, wenn es denen gelungen ist, in Funktionen zu geraten, die eben mit großer Macht ausgestattet sind. Dann ist diese Person umgeben von Mitläufern, die natürlich von den Vorteilen dieser Posten immer gut…

Der Einmarsch Russlands in die Ukraine hat keine moralische Rechtfertigung!

Aber: Ist eine militärische Antwort der richtige Weg? Versuch einer Analyse. Von Jürgen Adriaans Wer jetzt entsetzt ist von der Brutalität des Krieges, soll sich doch einmal fragen wo er/sie in den letzten Jahren hingeschaut hat. Wer glaubt, ein Krieg…

Die gefährliche Annahme, dass Gewalt Sicherheit verschafft

Eine der populärsten – und gefährlichsten – Annahmen ist, dass wir durch Gewalt unsere Sicherheit erhalten. Ich lebe in den Vereinigten Staaten, einem Land, in dem wir weniger in Sicherheit leben, je mehr Waffen wir haben. Das hilft mir, irrationale…

Kriege beginnen nicht erst wenn Schüsse fallen

Jeder Krieg ist eine Katastrophe und unzeitgemäß. Es gibt keinen Grund, der die Zerstörung von Menschenleben rechtfertigt. Doch ein Krieg beginnt nicht erst, wenn Schüsse fallen, sondern schon lange zuvor. Krieg beginnt, wenn astronomische Summen für Kriegshaushalte ausgegeben werden, anstatt…

Nichts, aber auch gar nichts rechtfertigt den Angriffskrieg

Kein Versäumnis und kein Fehler des Westens und keine Oligarchen oder Faschistengruppen in der Ukraine sind Gründe für einen Krieg. Urs P. Gasche für die Online-Zeitung INFOsperber Es stand kein Angriff auf Russland bevor. Russland befand sich in keiner Notlage.…

Aktuelle Kriegsgefahr – Demonstriert für den Frieden!

Der sogenannte Ukraine-Konflikt hat sich in den letzten Tagen zugespitzt. Russland hat die Volksrepubliken Donezk und Lugansk als Staaten anerkannt. Vorher wurde die Forderung Russlands nach Gesprächen über ein gemeinsames Sicherheitskonzept in Europa und eine Zusicherung, die Ukraine nicht in…

1 2 3 4 5 6 7