Humanistische Partei

Chile: neue Abgeordnete von Frente Amplio treten ihr Amt an

Gestern Vormittag traten die neu gewählten Parlamentarier aller Parteien, darunter auch die 20 Abgeordneten von Frente Amplio, im Sitz das nationalen Kongresses in Valparaíso, Chile, ihr Amt an. Trotz der äußerst formellen Zeremonie sorgten die drei humanistischen Abgeordneten Tomás Hirsch,…

Tomás Hirsch, chilenischer Kongressabgeordneter: „Wir können die Dinge nicht allein verändern“

Die Vorbereitungen für das Europäische Humanistische Forum laufen auf Hochtouren, und jeden Tag erhalten wir Informationen über neue Initiativen, mehr Partnerorganisationen und mehr bestätigte RednerInnen. Darunter Tomás Hirsch, lebenslanger Humanist aus Chile, zweifacher Präsidentschaftskandidat, Autor des Buches „Das Ende der…

Interview mit Florcita Motuda: Neuer chilenischer Kongressabgeordnete mit vor Begeisterung strahlenden Augen

Raúl Alarcón Rojas, besser bekannt als Florcita Motuda, ist ein chilenischer Musiker und Politiker, bekannt für seine experimentelle und extravagante Arbeit und seinen öffentlichen Einsatz für das „Nein“ im Plebiszit von 1988 gegen die Pinochet-Diktatur, welches schlussendlich den Demokratisierungsprozess in…

Tomás Hirsch trifft Jean-Luc Mélenchon, Alexis Corbière und Sabine Rubin in Paris

Der humanistische Abgeordnete des chilenischen politischen Bündnisses Frente Amplio(*) Tomás Hirsch traf sich am 6. Februar in Paris mit Jean-Luc Mélenchon, Sabine Rubin und Alexis Corbière, alle drei Abgeordnete der französischen Partei France Insoumise („Unbeugsames Frankreich“), in den Räumen des…

Tomas Hirsch: „Vielfalt zu schätzen ist die Voraussetzung für Einigkeit“

Wir interviewten Tomás Hirsch, einen humanistischen Abgeordneten von Frente Amplio (Breite Front), einem Bündnis, das vor einem Jahr in Chile gegründet wurde. Doch schon lange davor wurden verschiedene Annäherungsversuche zwischen fortschrittlichen politischen Kräften dieses Landes unternommen. Pressenza: Kannst du diesen…

Wahlen in Chile: Kampf um jede Stimme

Bei den Wahlen am letzten Sonntag in Chile, waren die Ergebnisse so knapp, dass es auf jede einzelne Stimme ankam. Entgegen den offiziellen Umfragen, die einen Absturz des Linksbündnisses Frente Amplio voraussagte, ging das Bündnis von einem anderen Szenario aus…

In Chile kehrt die Humanistische Partei mit mehreren Abgeordneten ins Parlament zurück

Nach 25 Jahren kehrt die Humanistische Partei Chiles mit fünf Abgeordneten als Teil des Bündnisses Frente Amplio („breite Front“) ins Parlament zurück. Unter den Gewählten sind Tomás Hirsch und Raul Alarcón, besser bekannt unter dem Namen Florcita Motuda, Musiker und…

Die humanistische Partei verurteilt das Eindringen in den Sitz von Tupac Amaru in Jujuy

Die humanistische Partei Argentiniens verurteilt mit Nachdruck das Eindringen in die Geschäftsräume der sozialen Bürgerorganisation Tupac Amaru in San Salvador in der Provinz Jujuy. Die von der örtlichen Justiz auf Befehl der exekutiven Macht durchgeführte Aktion stellt eine weitere Episode…

Hirsch: „Wir haben immer die Zusammenarbeit gesucht“

Im folgenden veröffentlichen wir hier die Worte von Tomás Hirsch auf der Gründungsveranstaltung der Alternativa Democrática in Chile: „Es ist sehr schön bei diesem Versuch auf soviele Freunde zu treffen. Wir Humanisten haben immer die Zusammenarbeit mit anderen gesucht, um ein…

NATO Kriege, Flüchtlinge und Terrorismus können nicht isoliert gesehen werden: Europa muss eine kohärente Antwort geben

Einmal mehr erleben wir einen schrecklichen Terrorakt in Europa. Die Ereignisse in westlichen Städten, bei denen europäische Bürger getötet werden, sind in den Augen der westlichen Medien Horror. Sie sollten scharf verurteilt werden und alle Menschen, denen Frieden am Herzen…

1 2 3 4