Humanistische Bewegung

Stellen wir uns der Herausforderung des Friedens

Werfen wir erst einmal einen Blick in das aktuelle Jammertal, um ihn danach auf eine mögliche bessere Zukunft erheben zu können. Das transatlantische Verteidigungsbündnis expandiert schon seit längerem und lässt seine Muskeln spielen. Russland und auch China fühlen sich bedroht…

In Rom präsentiert sich das Komitee für die Freilassung von Milagro Sala

Gestern fand in Rom eine weitere Veranstaltung für die Freilassung von Milagro Sala statt, die von Giovanna Martelli, Abgeordnete der Sinistra Italia, organisiert wurde; sie hatte von Beginn an aktiv an der Initiative für die Freilassung der seit Januar diesen…

Offener Brief an amerikanische Soldaten aus der tschechischen Republik

Amerikanische Streitkräfte werden vom 27. bis 30. Mai während der Operation Saber Strike das Gebiet der tschechischen Republik durchqueren. Die Medien spielen das Ereignis herunter, um die die Empfindlichkeit der tschechischen Bevölkerung nicht zu wecken, die 2009 Pläne zum Bau…

Mariana Uzielli auf der Reise zum Licht

Am 19. Oktober 2015 hat unsere liebe Freundin, Mariana ihren Kampf mit ihrem physischen Körper verloren und unseren Raum und unsere Zeit verlassen. Zweifellos geht sie in einen strahlenden Daseinszustand über. Mariana aus Tucuman, Argentinien war eine der frühen Anhänger,…

Die Humanisten ohne Silo

Es sind bereits fünf Jahre vergangen seit der Gründer der humanistischen Bewegung Zeit und Raum verlassen hat. Wie jeder Anhänger Silos denke auch ich in diesen Tagen darüber nach. Es ist nicht zu leugnen, dass Silo und seine Bewegung im…

Studien- und Reflexionspark in Ungarn eingeweiht

Über 500 Personen aus aller Welt sind am 22. Und 23. Mai zusammengekommen, um die offizielle Einweihung des Tores, der Meditationshalle und der Stele des Studien- und Reflexionsparks Mikebuda in Ungarn mitzuerleben. Das kleine Dorf Mikebuda ist 10km von der…

Von der etablierten Welt hin zur Freiheit

Wir sprachen mit Leticia García, Koordinatorin des Zentrums für Humanistische Studien in Chile, um mehr über das 4. Weltweite Symposium, welches hier in Chile stattfindet, zu erfahren. Dieses Gespräch wurde von der Zeitschrift „Somos“ veröffentlicht. Im Ehrensaal des Nationalen Kongresses…

Präsentation von Pablo Genovese beim Workshop von Pressenza während des Global Media Forums

Übersetzung aus dem Spanischen von Antonia Kiene Meine Präsentation handelt von Brasilien. Insbesondere von den vergangenen Protesten im Juni 2013. Millionen von Menschen gingen in hunderten von Städten auf die Straße. Alles begann mit 20 Cent. Dies war die Fahrpreiserhöhung…

Feierlichkeiten auf dem Berg

Die beschriebene Veranstaltung aus der Feder des langjährigen Aktivisten und Freundes von Silo ist von besonderer Bedeutung für Pressenza als eine internationale Presseagentur, weil diese Agentur von Mitgliedern der Humanistischen Bewegung gegründet wurde. Deren Ursprung wird im folgenden Text beschrieben.…

1 2 3