Good News

Den Haag entscheidet zugunsten der Republik Ecuador in der Klage gegen den US-Öl-Riesen Chevron

Das Internationale Schiedsgericht im niederländischen Den Haag entschied am vergangenen Donnerstag in einem Rechtsstreit mit dem US-amerikanischen Ölkonzern Chevron, dass die Geldstrafe in Höhe von 9,5 Milliarden US $ aus dem Jahre 2011 aufrechterhalten wird. Damit hat das Schiedsgericht dem südamerikanischen…

Gute Nachrichten: die Kampagne „Stopp TTIP“ schreitet voran

Die selbstorganisierte europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA hat über 1.200.000 Unterschriften erreicht. Hier kann man eine interaktive Karte mit den Unterschriften nach Ländern sortiert einsehen. Trotz spärlicher Medienberichte und einem scheinbar geringen Interesse, was die Diskussionen unter normalen Leuten…

Internationales Abkommen zum Schutz der Menschenrechte

Die ständige Vertretung Ecuadors bei den Vereinten Nationen in Genf setzt sich für die Umsetzung einer Resolution zur Entwicklung eines verbindlichen internationalen Instrumentes ein, welches den die transnationalen Unternehmen vorschreiben würde, die Menschenrechte zu respektieren. Die ständige Vertreterin Ecuadors bei…

Eine Herzblut-Aktion im Namen der Fremdenfreundlichkeit

Nach dem am 9. Februar dieses Jahres in der Schweiz die Masseneinwanderungsinitiative angenommen wurde, lancierte Silvan Goher mit 2 Freunden die Plattform Ohnedich (Pressenza berichtete: Die Schweiz ohne EUCH…). Ein Beweis, dass es die weltoffene und tolerante Schweiz sehr wohl…

Flamenco-Sänger unterbrechen das andalusische Parlament mit durchdringendem Protestgesang

Screenshot des Protestes von FLO6x8 im andalusischen Parlament. Dieser Artikel geschrieben von L. Finch und übersetzt von Nina Beyerlein ist am 04.08.2014 auf GlobalVoices erschienen. Andalusien, die im Süden gelegene Region Spaniens, ist das Zuhause des Flamencos: Ein Folklore-Stil, der…

Lesen, schreiben, gestalten und kommunizieren mit der Ideenbox

Bild: http://www.ideas-box.org Dieser Artikel geschrieben von Eddie Avila und übersetzt von Anne Hemeda ist am 25.07.2014 auf GlobalVoices erschienen. Menschen, die vor humanitären Krisen fliehen, haben dringende und elementare Bedürfnisse wie die Sicherstellung von Nahrung, den Zugang zu sauberem Wasser,…

EGMR-Urteil: Polen mitverantwortlich für CIA-Folter

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte | Bild: cherryx@wikipedia.de Zum ersten Mal wurde ein Mitgliedstaat der Europäischen Union für schuldig befunden, bei der Überstellung, Folter und illegalen Inhaftierung von mutmasslichen Terroristen durch die USA mitgewirkt zu haben. Amnesty International begrüsst die zwei…

Mehr Friedensaktionen sind notwendig – Peace Event Sarajevo 2014

Wir müssen intensiver und gemeinsamer der Kriegsgefahr in der Welt begegnen und uns mit größerer Energie und mit mehr internationalen Aktionen in die Menschheitsfrage Krieg-Frieden einmischen. Dies war  das einheitliche Votum aller TeilnehmerInnen des größten internationalen Friedensereignisses 2014, das über…

Künstleraktion befreit chilenische StudentenInnen von Millionenschulden

Seit 2011 fordert die Studentenbewegung tiefgreifende Reformen des Bildungswesens. Unter anderem wehren sie sich gegen die horrenden Kosten der Universitätsausbildung. Wer in Chile studieren will, muss bezahlen. Das südamerikanische Land verfügt über die teuerste universitäre Ausbildung der Welt. Die meisten…

Glaskugel könnte Solarenergie-Gewinnung revolutionieren

Mehr als 200.000 US-Dollar kann das Unternehmen Rawlemon auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo einsammeln und damit an den Start gehen. Neben einem solarbetriebenen Gadget als stylische Ladestation für iPhone & Co. wird das Unternehmen zunächst Solarkugeln bis zu 1,80 Meter Durchmesser…

1 2 3 4 5